by Scarlet Palmer on 23/05/2018 | Legal & Politik

Cannabis News Network präsentiert „Mikki Norris und Chris Conrad: Ihre Geschichte – Teil 5: Proposition 64 – Legalisierung auf kalifornisch“

Mikki Norris und Chris Conrad Teil 5 Die Cannabis-Veteranen Mikki Norris und Chris Conrad haben erlebt, wie sich der Status von Cannabis in Kalifornien von einer illegalen Droge über die medizinische Akzeptanz bis hin zum legalen Freizeitkonsum gewandelt hat. Im fünften Teil dieser CNN-Videoserie vergleichen Chris und Mikki Kaliforniens Ansatz gegenüber dem niederländischen Modell.

Seit den Tagen von Proposition 215 ist Kalifornien das Epizentrum der Vereinigten Staaten bezüglich der Reform der Cannabis-Gesetzgebung. Über zwei Jahrzehnte später hat Proposition 64 die Messlatte für die sinnvolle Regulierung und den Verkauf von Cannabis nochmals höher gelegt. Wie Chris Conrad es in diesem Video so schön ausdrückt: „Anderswo zählen Cannabis-Delikte zur Strafakte, in Kalifornien sind sie schon fast Teil eines normalen Lebenslaufs.“

Kampagnenführer seit 1988

Für Mikki Norris und Chris Conrad ist es ein Sieg, auf den sie lange hingearbeitet haben. Sie begannen 1988 mit der Arbeit an der Kampagne für Proposition 64, bekannt als „Adult Use of Marijuana Act“ (etwa: Antrag auf Marihuana für Erwachsene), die im November 2016 dann endlich von Erfolg gekrönt wurde. Bis zum 1. Januar 2018 wurden Genehmigungen für Apotheken und Dispensaries erteilt und inzwischen sind die Auswirkungen der neuen Gesetzgebung deutlich spürbar.

Eine der wichtigsten Neuerungen ist die Chance für Menschen, die aufgrund Cannabisbesitzes oder -verkaufs verurteilt wurden, noch einmal ganz von vorne anzufangen. Auch neu ist die längst überfällige Benennung der unverhältnismäßig hohen Anzahl an Verurteilungen Farbiger sowie die enorm negativen Auswirkungen des Kaufverhaltens weißer Cannabiskonsumenten, die bewusst schwarze Nachbarschaften aufsuchen, um sich ihr Marihuana zu besorgen.

In diesem Video, dem fünften der Cannabis-News-Network-Serie über Mikki Norris und Chris Conrad, vergleichen sie die Situation in Amsterdam mit der in Kalifornien und diskutieren die Altersgrenze, die Steuersituation und andere Auswirkungen des aktuellen Modells an beiden Orten.

Folgen Sie dem Cannabis News Network und informieren Sie sich über alle Cannabis-relevanten Nachrichten. Mehr lesen? Folgen Sie dem Cannabis News Network auf FacebookTwitter und Vimeo.

Kommentar Abschnitt

Haben Sie eine Meinung dazu? Lassen Sie es uns mit einem Kommentar wissen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie einen Namen ein
Hoppla, sieht so aus als hätten Sie etwas vergessen.
Read More
Read More
Read More
Read More
l