by Martijn on 11/02/2015 | Konsum Meinung

SensiBilisation #21: Prof. Mechoulam – Cannabis und die Begleiterscheinungen von Terpenen

SensiBilisation #21 Vor Jahren hat Professor Raphael Mechoulam Terpene – die aromatischen Bestandteile in Cannabis, die auch in vielen anderen Pflanzen vorkommen - erforscht. Er hat herausgefunden, dass sie die Aktivität anderer Cannabisbestandteile, wie z.B. THC und CBD beeinflussen. In dieser Episode weißt der Professor auf die Bedeutung von Terpenen in Cannabis hin.

Vor Jahren hat Professor Raphael Mechoulam Terpene – die aromatischen Bestandteile in Cannabis, die auch in vielen anderen Pflanzen vorkommen – erforscht. Er hat herausgefunden, dass sie die Aktivität anderer Cannabisbestandteile, wie z.B. THC und CBD beeinflussen. In dieser Episode weißt der Professor auf die Bedeutung von Terpenen in Cannabis hin.

Im Jahr 1964 hat Professor Raphael Mechoulam mit seinem wissenschaftlichen Team zum ersten Mal in der Geschichte Tetrahydrocannabinol (THC) – den  hauptsächlich psychoaktiven Bestandteil in Cannabis – entdeckt und isoliert. Während der dritten Auflage des UFCM iCare Symposiums am 22. Oktober 2014 in Straßburg wurde der 50. Jahrestag der Entdeckung von THC gefeiert.

Sensi Seeds durfte Professor Mechoulam während der Veranstaltung interviewen. Die Aufnahmen davon zeigen wir Ihnen in unserem zweiten Kapitel von SensiBilisation.

Für Untertitel auf Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch oder Niederländisch klicken Sie bitte auf “CC”.

Kommentar Abschnitt

Haben Sie eine Meinung dazu? Lassen Sie es uns mit einem Kommentar wissen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie einen Namen ein
Hoppla, sieht so aus als hätten Sie etwas vergessen.
Read More
l