by Martijn on 13/10/2014 | Cannabis Aktuelles Videos

THC-Obergrenze bei 15%?

In Uruguay, dem einzigen Land, in dem Cannabis legal ist, liegt die THC-Obergrenze bei 15%. Auch in den Niederlanden möchte die Regierung ein solches Level einführen, aus sogenannten gesundheitlichen Gründen. Cannabis, das einen höheren THC-Gehalt als 15% hat, soll als harte Droge eingestuft werden. Experten, jedoch, halten nichts von dieser Überlegung.


Sollte es für das THC-Level in Cannabis eine Sperre geben? Verschiedene Länder setzten sich mit dieser Frage auseinander, unter anderen Uruguay und auch die Niederlande, wo das Thema erst kürzlich wieder diskutiert wurde.

In Uruguay, dem einzigen Land, in dem Cannabis legal ist, liegt die THC-Obergrenze bei 15%. Auch in den Niederlanden möchte die Regierung ein solches Level einführen, aus sogenannten gesundheitlichen Gründen. Cannabis, das einen höheren THC-Gehalt als 15% hat, soll als harte Droge eingestuft werden.

Experten, jedoch, halten nichts von dieser Überlegung. Einer von ihnen ist Professor Robert Verpoorte, ein hoch angesehener internationaler Wissenschaftler und vorheriger Leiter der Abteilung Pharmazeutische Biologie der Universität Leiden in den Niederlanden.

Kommentar Abschnitt

Haben Sie eine Meinung dazu? Lassen Sie es uns mit einem Kommentar wissen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie einen Namen ein
Hoppla, sieht so aus als hätten Sie etwas vergessen.
Read More
Read More