Datenschutzerklärung

Bei Sensi Seeds schätzen wir Ihre Datensicherheit und Privatsphäre. Wir tun alles dafür, dass Ihre Daten bei uns sicher sind und nur bei uns bleiben, zu jeder Zeit.

Wir glauben stark daran, dass Ihr Datenschutz unsere Priorität sein sollte und es ist unsere Verantwortung uns um Ihren Datenschutz zu kümmern. Da wir von den Niederlanden aus operieren, sind wir an das DSGVO (die Datenschutz-Grundverordnung) gebunden. Wir befragen regelmäßig unsere Anwälte, damit wir zu jeder Zeit den Überblick behalten und wir behalten ein Auge auf all den Daten, die wir verarbeiten.

Ihr Daten sind garantiert sicher bei uns. Lesen Sie weiter unsere Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wann wir Daten sammeln, was wir damit machen und wie wir sie beschützen.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt wie Ihre persönlichen Informationen gesammelt, verwendet, verarbeitet und geteilt werden, sobald Sie die Seite https://sensiseeds.com/ (im Nachfolgenden Website genannt) besuchen oder etwas von dort kaufen. Es werden Ihnen außerdem Ihre Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Informationen, die wir speichern, erklärt.

14/11/2018

1 Welche Persönlichen Daten wir sammeln, wie und warum wir das tun

  • Website
  • Unsere Website benutzt Cookies, um Daten über Sie und Ihr internetfähiges Gerät zu sammeln (zum Beispiel Ihr Computer, Smartphone oder ähnliches Gerät) – siehe dazu Abschnitt “Wie wir Cookies und ähnliche Technologien verwenden” für mehr Informationen.
  • Wir sammeln außerdem Informationen über Ihre IP Adresse und den geographischen Standort, von wo aus Sie unsere Website besuchen, sowie Ihre Internetverbindung, Browsertyp und Informationen wie Sie unsere Website benutzen (zum Beispiel welche Seiten Sie sich ansehen, wann Sie sich sie ansehen und auf was Sie klicken).
  • Das Sammeln der Daten findet automatisch statt sobald Sie unsere Website besuchen.
  • Warum sammeln wir diese Daten? Wir nutzen diese Daten, um zu verstehen wie Sie oder andere Besucher mit unserer Website interagieren.

1.2 Newsletter

  • Mit Ihrer expliziten Zustimmung senden wir Ihnen Newsletter über unseren Store, neue Produkte und andere Updates. Folgende Informationen werden im Kontext des Newsletters gesammelt:
    • Vor- & Nachname
    • E-Mail-Adresse
  • Warum? Damit wir Ihnen personalisierte Newsletter oder Werbung schicken können. Sie können jederzeit Ihr Einverständnis widerrufen und diese E-Mails über den Link ganz unten abbestellen oder Sie schreiben uns eine E-Mail an privacy@sensiseeds.com.

1.3 Kommentare, Rezensionen, Jobbewerbungen, etc.

  • Wir sammeln Persönliche Daten, die Sie explizit anbieten indem Sie Kommentare, Feedback, Fragen, Produktbewertungen oder Jobbewerbungen absenden und wenn Sie eine Umfrage oder ein Quiz beantworten oder Sie an einem Wettbewerb unserer Seite teilnehmen.
  • Warum? Um auf diese Ereignisse zu antworten, wann immer nötig. Wir werden diese Daten nicht sammeln, um Sie aus Marketing Zwecken zu kontaktieren.

1.4 Kundenservice

  • Wenn Sie uns eine E-Mail schicken oder Sie uns etwas auf dem Postweg zukommen lassen, sammeln wir Ihre Persönliche Daten
  • Warum? Um Ihnen zu antworten und eine Korrespondenzhistorie aufzubauen

1.5 Accounts

  • Wenn Sie auf unserer Website eine Bestellung tätigen möchten, fordern wir Sie auf einen Account zu erstellen. Sie können außerdem einen Account erstellen ohne eine Bestellung zu tätigen. Wenn Sie einen Account erstellen, werden wir folgende Daten sammeln, die Sie explizit an uns vermittelt haben:
    • Vor- und Nachname
    • Adresse
    • Telefonnummer
    • IP Adresse
    • E-Mail-Adresse
    • Zahlungsinformationen
    • Passwörter
  • Warum? Um Ihre Bestellung zu versenden, um in der Lage zu sein Ihnen Kundenservice anbieten zu können und um Ihnen Zeit bei darauffolgenden Bestellungen zu sparen. Sie können Ihren Account jederzeit schließen, indem Sie uns eine E-Mail an privacy@sensiseeds.com

Sensi Seeds verwendet ihre Persönlichen Daten zu folgenden Zwecken:

  • zur Erfüllung von Verträgen (Beispiel: Ihre Bestellung auszuführen),
  • zur Erfüllung von gesetzlichen Auflagen (Beispiel: Rechnungen aus Steuergründen aufbewahren),
  • zur Durchsetzung legitimierter Interessen von Sensi Seeds (Beispiel: Betrugsprävention)
  • nachdem wir die Erlaubnis des Kunden bekommen haben (Beispiel: Sie abonnieren explizit unseren Newsletter),
  • oder aus einem anderen in Artikel 6 (1) der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU 2016/679) genanntem Grund.

Wir sammeln nicht absichtlich sensible persönliche Information über Sie, was bedeutet, irgendwelche Informationen, die Ihre Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeiten, genetische Informationen, biometrische Informationen, die dazu verwendet werden können Sie zu identifizieren, oder irgendwelche Informationen bezüglich Ihrer Gesundheit, Sexuallebens oder sexuelle Orientierung preisgeben. Wenn Sie sensible persönliche Informationen mit uns teilen, werden wir sie verarbeiten und könnten sie mit dem Verständnis, dass sie explizit zur Löschung der Daten eingewilligt haben, löschen.

 

  1. Wie wir Persönliche Daten verwenden

Wir verwenden Ihre Persönlichen Daten, um Ihnen eine reiche und interaktive Erfahrung auf unserer Website zu bieten.

Ihre Daten werden dazu verwendet unsere Produkte zu vermarkten und verkaufen, Ihnen Kundenservice anzubieten, Ihre Bestellungen auszuführen und Rechnungen zu stellen, für Bestellbestätigungen und Updates, um unsere Produkte und Website zu verbessern und entwickeln, um Produktempfehlungen zu geben und um Ihnen Werbemitteilungen zu schicken, sowie zielgerichtete Werbung und relevante Angebote.

Wir verwenden Ihre Persönlichen Daten um auf Ihre Kommentare, Feedbacks und Fragen zu antworten, um Sie wegen Änderungen unserer Website zu benachrichtigen und um Ihnen E-Mails, Benachrichtigungen oder Updates zu schicken, nachdem Sie eingewilligt haben diese von uns zu erhalten.

Die Persönlichen Daten, die wir sammeln, bringen uns viele Informationen darüber, wie Nutzer mit unserer Website und anderen Marketingkommunikationen interagieren. Wir verwenden sämtliche Datenanalysen um unser Verständnis über unsere Websitenutzer zu verstärken und wir anonymisieren diese Daten wann immer möglich (Beispiel: IP Anonymisierung bei Google Analytics). Wir können unsere Website und Marketing Aktivitäten verbessern, wenn wir das Nutzerverhalten besser verstehen.

Wann immer es rechtlich notwendig ist, werden wir Persönliche Daten dazu verwenden, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und jegliche anwendbaren Gesetze und Regulationen zu Erfüllen.

 

  1. Wo wir Persönliche Daten sammeln und verarbeiten

Unser Sitz ist in den Niederlanden mit einer globalen Reichweite. Um unsere Produkte online zu vermarkten und zu verkaufen, verwenden wir externe Dienstleister, die zu unseren Gunsten Persönliche Daten sammeln und weiterverarbeiten. Diese Drittanbieter haben Server in Kanada und den USA und sie könnten auch Server in anderen Regionen verwenden – siehe dazu den Abschnitt “Mit wem und warum wir Persönliche Daten teilen” für mehr Informationen.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (“EWR”) leben, werden Ihre Daten außerhalb des EWR überführt. Wir stellen sicher, dass es angemessene Schutzmaßnahmen gibt, wann immer wir ihre Daten außerhalb des EWR überführen. Drittanbieter, die Ihre Persönlichen Daten außerhalb des EWR unseretwegen überführen, willigen in die Prinzipien des EU-U.S. und Swiss-U.S. Privacy Shield Frameworks ein. Für mehr Informationen, siehe www.privacyshield.gov.

 

  1. Mit wem und warum wir Persönliche Daten teilen

Wir teilen Ihre Persönlichen Daten nur wenn wir einen legitimierten Grund dafür haben. Wir geben Ihre Daten nicht weg und verkaufen sie nicht.

Wir benutzen eine Auswahl an Drittanbietern, um uns beim Marketing und dem Verkauf unserer Produkte online zu helfen. Wir haben eine Auftragsdatenvereinbarung mit all unseren Drittanbietern abgeschlossen. Die folgenden Drittanbieter verwenden unseretwegen Persönliche Daten:

  • Wir verwenden Google Analytics als Webanalysesoftware. Wir haben Google Analytics so konfiguriert, dass IP Adressen anonymisiert werden, sodass keine persönlichen Informationen gesammelt und mit Google geteilt werden. Hier können Sie mehr über die Verwendung Ihrer Persönlichen Daten durch Google erfahren: https://policies.google.com/privacy?hl=de. Sie können sich außerdem hier von Google Analytics ausnehmen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
  • Wir verwenden Exact als unseren Software Provider. Sie können mehr über deren Datenschutzerklärung hier erfahren:

https://www.exact.com/nl/privacy-statement/

  • Wir verwenden Zendesk, Inc. für Kundenservice Management und um E-Mails und Nachrichten, die Sie an uns gesendet haben, aufzubewahren. Siehe https://www.zendesk.com/company/customers-partners/privacy-policy/.
  • Wir verwenden Klaviyo, um unsere E-Mail-Marketing Kampagnen zu managen und manchmal für Bestellungsemails. Sie können hier mehr darüber erfahren wie Klaviyo Ihre Persönlichen Daten verwendet, oder falls Sie ihre Persönlichen Daten einsehen, löschen oder verbessern wollen: https://www.klaviyo.com/privacy
  • Wir verwenden Cannaclicks, welche durch Cookies nutzerbasierte Werbung schaltet. Die Cookies erkennen welche Werbeanzeigen bereits in Ihrem Browser erschienen sind und ob sie mit diesen interagiert haben. Während dieses Prozesses sammeln besagte Cookies weder eindeutige personenbezogene Daten, noch sind sie in der Lage zu welchen zu verlinken.

Wenn Sie keine nutzerbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie der Platzierung von Werbung durch Cannacklicks widersprechen, indem Sie sie unter info@cannaclicks.com kontaktieren.

Für mehr Informationen wie Cannaclicks Cookies benutzt werden, sehen Sie sich bitte die Datenschutzerklärung von Cannaclicks an: https://cannaclicks.com/#privacy

  • Wir verwenden PostNL als unseren Versanddienstleister, um Ihre Bestellung an Sie zu liefern. Alle Bestellungen werden aus unserem Oude Pekela Auslieferungslager versandt, demnach werden mit diesem Dienstleister nur solche Informationen geteilt, die zum Druck der Paketmarken und zur Nachverfolgung des Pakets nötig sind. Bitte lesen Sie PostNLs Datenschutzerklärung hier: https://www.postnl.nl/en/privacy-statement/
  • Wir verwenden Hotjar, um das Verhalten unserer User auf unserer Website besser zu verstehen. Hotjar verwendet Cookies und andere Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer auf unserer Website zu sammeln (IP Adresse (wird nur anonymisiert gesammelt und gespeichert), Bildschirmgröße des Geräts, Gerätetyp (Unique Device Identification), Browserinformationen, Land, Sprache zum Anzeigen des Inhalts unserer Website). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Benutzerprofil. Weder Hotjar noch wir werden diese Informationen jemals dafür verwenden, um individuelle Nutzer zu identifizieren oder, um es mit weitergehenden Daten eines individuellen Nutzers zu vergleichen. Für mehr Informationen lesen Sie bitte Hotjars Datenschutzerklärung hier:

https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy

Sie können außerdem der Erstellung eines Nutzerprofils widersprechen, ebenso wie der Speicherung von Daten über Ihre Nutzung unserer Seite und Hotjars Nutzung von Tracking Cookies auf anderen Websites unter folgendem Link:

https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out

  • Wir verwenden DocData Payments als unserer Zahlungsprovider für Bezahlungen mit Kreditkarte (Visa und Master Card). Für mehr Informationen besuchen Sie https://www.docdatapayments.com
  • Wir verwenden verschiedene Teilen Schaltflächen (Facebooks “like” Schaltfläche, Twitters “tweet” Schaltfläche, Pinterests “pin” Schaltfläche und LinkedIns “Teilen” Schaltfläche). Auch wenn Sie nicht auf diese Plug-Ins klicken, könnten Sie Informationen über Sie sammeln, etwa wie die IP Adresse und die Seiten, die Sie sich ansehen. Sie können außerdem Cookies bereitstellen und/oder Cookies abrufen. Diese Plug-Ins unterliegen den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter.
  • Wir verwenden NovaSystem und Mhasmo als unsere IKT Partner. Sie finden Mhasmos Datenschutzerklärung hier: https://www.mhasmo.nl/over-mhasmo/privacy-verklaring/

 

  1. Wie lange wir Persönliche Daten behalten

Wir werden Ihre Persönlichen Daten nicht länger als nötig für die in dieser Bestimmung erklärten Verwendungszwecke behalten oder als es durch (Steuer-) Gesetze vorgeschrieben ist. Verschiedene Aufbewahrungsperioden treffen auf verschiedene Arten von Daten zu, aber der längste Zeitraum, für den wir Persönliche Daten aufbewahren, ist 10 Jahre.

  • Account Informationen: Wir behalten Ihre Account Informationen solange Ihr Account aktiv ist. Wenn Ihr Account geschlossen wird, werden die jeweiligen Daten in einem angemessenen Zeitraum gelöscht. Anfragen zur Inspektion oder Korrektur von gespeicherten Persönlichen Daten oder zur Entfernung eines Accounts können an privacy@sensiseeds.com geschickt werden.
  • Newsletter Informationen: Wir behalten Ihre Daten in unserer Newsletter Datenbank solange Sie ihre Einwilligung nicht zurückziehen. Ihre Einwilligung kann einfach über die abbestellen Option unter jeder E-Mail zurückgezogen werden oder sie kontaktieren uns über privacy@sensiseeds.com.

 

  1. Wie wir Ihre Persönlichen Daten sichern

Wir nutzen eine Auswahl an Maßnahmen um Ihre Persönlichen Daten zu sichern.

  • Wir haben einen Security Manager eingesetzt, der dafür verantwortlich ist regelmäßig unsere Sicherheitsmaßnahmen zu überprüfen und zu verbessern.
  • Wir und unsere Drittanbieter verwenden sichere Server, um Ihre Persönlichen Daten zu speichern. Secure Sockets Layer (“SSL”) Technologie wird genutzt, um den Datenverkehr von und zu unseren Servern und um Bezahlungen, die Sie auf oder durch unsere Seite tätigen, zu verschlüsseln.
  • Wir folgen allen PCI-DSS Anforderungen und implementieren zusätzlich generell akzeptierte Industrie-Standards.
  • Informationen bezüglich des Accounts werden mit einer Hash Methode abgesichert. Diese Methode transformiert Informationen in generierte Hashes. Das Resultat ist, dass sensible Informationen gesichert sind und sie sogar für uns unsichtbar sind.
  • Unsere Datenbanken sind besonders gegen unautorisierte Personen geschützt. Zum Beispiel ist der Zugriff auf Datenbanken nur für bestimmte IP Adressen möglich (wie die in den Sensi Seeds Büros). Anderen Versuche und Adressen wird der Zugang zu jeder Zeit verweigert.
  • Wir fordern von unseren Mitarbeitern und Drittanbietern, die für uns irgendeine Art von Arbeit verrichten, in angemessene Compliance Standards einzuwilligen, was die Verpflichtungen zur Beschützung von Persönlichen Daten, bei der Benutzung und Transferierung solcher Daten einschließt. Alle Drittanbieter, die in Abschnitt “Mit wem und warum wir Persönliche Daten teilen” genannt sind werden überprüft, sind DSGVO-konform und werden einer Bearbeiter Vereinbarung ausgestattet.
  • Mitarbeiter haben nur dann Zugang zu Persönlichen Informationen, wenn diese strikt für deren Jobs benötigt werden. Nur die Mitarbeiter von Sensi Seeds, die in den Abteilungen Sales & Marketing, Customer Service, Logistics & Procurement, E-Commerce, ICT and Management Team arbeiten, haben Zugang zu Persönlichen Daten.

Falls ein Datenleck auftreten sollte, dass die Sicherheit Ihrer Persönlichen Daten gefährdet, werden wir mit unseren Drittanbieter-Services daran arbeiten dieses Leck zu schließen. Im Falle eines Datenlecks von sensiblen Daten werden wir unsere Nutzer innerhalb von 72 Stunden nach Entdeckung des Datenlecks benachrichtigen.

 

  1. Wie Sie ihre Persönlichen Daten einsehen und kontrollieren können

Sie können uns zu jeder Zeit kontaktieren und den Zugang zu, der Löschung der und/oder Bearbeitung Ihrer Persönlichen Daten verlangen. Bitte kontaktieren Sie uns, unter Beschreibung Ihrer Anfrage, über privacy@sensiseeds.com oder der Adresse, die im “Wie Sie uns kontaktieren” Abschnitt zu finden ist.

Sie können sämtliche Einwilligungen, die Sie uns zu irgendetwas gegeben haben, jederzeit widerrufen. Sie können außerdem gegen unsere Nutzung Ihrer Persönlichen Daten Einspruch erheben oder diese beschränken.

Wenn Sie einen Kundenaccount auf unserer Website haben, oder Sie einen Kommentar auf unserer Website veröffentlich haben, können Sie eine Anfrage stellen eine exportierte Akte über Ihre Persönlichen Daten zu erhalten.

Sie können außerdem anfragen, dass wir Ihre Persönlichen Daten, die wir über sie gespeichert haben, zu löschen, ausgenommen der Daten, die wir verpflichtet sind für administrative, rechtliche oder Sicherheitszwecke behalten zu müssen.

Wenn Sie den Zugang zu Ihren Persönlichen Daten anfragen, sind wir dazu verpflichtet alle angemessenen Maßnahmen einzuleiten, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihnen Zugang dazu geben. Wir tun das damit Ihre Daten geschützt sind und wir das Risiko von Identitätsbetrug/-diebstahls oder unautorisierten Zugang zu minimieren.

Letztendlich haben Sie das Recht die Privatsphäre- oder Datenschutz-Regulatoren Ihres Heimatlandes zu kontaktieren, um eine Beschwerde einzureichen. Sie können eine Liste der Europäischen Datenschutz Autoritäten unter folgendem Link finden:

https://ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm

 

  1. Wie wir Cookies und ähnliche Technologien verwenden

Wir sammeln Website Informationen indem wir die folgenden Technologien verwenden:

  • “Cookies” sind Datenpakete, die auf Ihrem Gerät oder Computer platziert werden und oftmals anonyme Identifizierungscodes enthalten.
  • “Log files” verfolgen Aktionen, die auf der Seite durchgeführt werden und sammeln Daten wie Ihre IP Adresse, Browsertyp, Internet Service Provider, Weiterleitungen, sowie das Datum und die Uhrzeit.
  • “Web beacons”, “tags”, und “pixels” sind elektronische Dateien, die dazu verwendet werden, um Informationen darüber aufzunehmen, wie sie durch unsere Seite navigieren.

Wir verwenden diese Cookies und ähnliche Technologien auf unserer Website um uns bei Folgendem zu helfen:

  • Sie von anderen Nutzern zu unterscheiden und um uns zu helfen Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern
  • Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern und Sie dazu ermöglichen sich in Ihren Kundenaccount einzuloggen und uns dabei zu helfen Ihnen interessen-basierte Werbung anzuzeigen.
  • Bekämpfung von Betrug
  • Analyse, wie unsere Website funktioniert

Wenn wir Links zu anderen Websites stellen, haben diese Seiten ihre eigenen Privatsphäre und Cookie Strategien, die die Nutzung Ihrer Persönlichen Daten auf diesen Seiten betrifft. Wir empfehlen Ihnen diese Policen zu lesen, denn wir sind nicht verantwortlich für deren Methoden.

Web Browser sind normalerweise so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren, aber wenn Sie das ändern möchten, können Sie das über Ihre Browsereinstellungen tun. Wenn Sie sich dazu entschließen Cookies abzuschalten, könnte das die Funktionalität unserer Website beeinträchtigen.

Die Cookies, die wir verwenden können nicht in Ihren Computer, Ihr Smartphone oder internetfähiges Gerät hineinsehen, um Informationen über Sie oder Ihre Familie zu erhalten oder irgendwelche Dateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert sind, zu lesen. Wenn Sie einen öffentlichen Computer verwenden, um Zugriff auf unsere Seite zu erhalten, können diese Cookies nicht von irgendwem anders genutzt werden, um durch diesen Computer Zugang zu Informationen über Sie zu erhalten, abgesehen von dem Fakt, dass irgendjemand, der diesen Computer verwendet hat, unserer Seite besucht haben könnte.

 

8.1 Wie verwaltet man Cookies?

Sie können Cookies auf verschiedene Art und Weisen kontrollieren und verwalten. Bitte behalten Sie im Hinterkopf, dass das Entfernen oder Blockieren von Cookies einen negativen Einfluss auf die Nutzererfahrung haben könnte und Teile unserer Website nicht länger vollständig zugänglich sind.

Die meisten Browser akzeptieren automatisch Cookies, aber Sie können über Ihre Browsereinstellungen, die oftmals im “Tools” oder “Einstellungen” Menü sind, entscheiden, ob Cookies akzeptiert werden sollen oder nicht. Für mehr Informationen, wie Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern können oder wie man Cookies blockiert, verwaltet oder filtert, lesen Sie bitte die Hilfedatei Ihres Browsers oder lesen auf Seiten wie www.allaboutcookies.org und www.youronlinechoices.eu nach.

Viele der externen Werbe- oder Nachverfolgungsservices die oben gelistet sind, bieten die Möglichkeit sich aus den Nachverfolgungssystem abzumelden. Sie können mehr über die Informationen, die sie sammeln nachlesen oder sich davon abmelden, indem Sie den oben genannten Links zu deren Datenschutzerklärungen folgen.

 

  1. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir könnten diese Police von Zeit zu Zeit ändern. Falls wir das tun, werden wir Sie dadurch benachrichtigen, dass wir die neueste Version veröffentlichen und das Datum zu Beginn dieser Seite ändern.

Falls wir wesentliche Änderungen dieser Police vornehmen, werden wir eine zusätzliche Benachrichtigung per E-Mail senden und/oder eine markante Benachrichtigung auf unseren Websites schalten.

Durch die weitere Benutzung unserer Websites, nachdem die Änderung der Police in Kraft getreten ist, akzeptieren Sie die überarbeitete Police.

 

  1. Wie Sie uns kontaktieren

Falls Sie irgendwelche Fragen oder Aufforderungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten: