White Gold Feminisierte Hanfsamen von White Label

  • Feminisierte Sorte
  • Sativa- / Indica-Hybride
  • Kurze Blütezeit
  • Durchschnittliches Höhenwachstum
  • XXL-Ertrag
  • Sonniges / Mediterranes Klima
€42.00270011520009154
Vorrätig
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Beschreibung

White Gold Feminisiert von White Label verzückt mit einer außergewöhnlichen Harzproduktion, XXL-Ernten und einem hohen THC-Gehalt. Das fruchtige und tropische Aroma ist es, was diese Cannabissorte zu einer echten Gewinnerin macht. Sie steht ihrer berühmten Mutter, White Widow, in nichts nach.

Mehr lesen
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Über White Gold Feminisiert von White Label

White Gold Feminisiert von White Label steht bekannt für ihre erstklassige Harzproduktion, XXL-Ernten, einen hohen THC-Gehalt und ein süßes Aroma.

Wachstumsmuster von White Gold Feminisiert von White Label

Der Name dieser Cannabissorte setzt sich zusammen aus den Namen ihrer Elternpflanzen. Entstanden ist White Gold durch die Kreuzung einer White Widow mit einer Himalayan Gold. Das Resultat ist ein wunderschöner Hybride, der zu 60 % auf Indica- und 40 % auf Sativa-Genen beruht und seinen berühmten Eltern in nichts nachsteht.

Es handelt sich um mittelgroße Pflanzen, die während der Blütephase ein durchschnittliches Höhenwachstum aufweisen. Wie bei vielen anderen Indica-lastigen Sorten können Blätter und Blüten lila Farbtöne annehmen – vorausgesetzt es ist nicht zu warm. Der Erntezeitpunkt ist gekommen, wenn die Buds von sirupartigem Harz bedeckt sind. In der Regel dauert dies etwa sieben bis neun Wochen. Typisch sind lange, dunkle und pelzige Buds mit orangefarbenen Stempeln.

Wenn es um Trichome und Ertrag geht, spielt die White Gold Feminisiert von White Label ihre Trümpfe voll aus. Ähnlich wie ihre bekannte Mutter, White Widow, produziert sie Unmengen von Harz, aus dem Haschisch hergestellt werden kann, aber den Blüten auch so eine hohe Potenz verleiht.

Weil die feminisierte Version der White Gold relativ anspruchslos ist und große Erträge liefert, ist sie bei kommerziellen Züchtern und Anfängern gleichermaßen beliebt. Sie ist in erster Linie eine Pflanze für den Indoor-Anbau, in sonnigen und warmen Klimazonen kann sie aber auch draußen angepflanzt werden.

Die besten Ergebnisse lassen sich im Rahmen eines SOG (Sea of Green) oder SCROG (Screen of Green) erzielen. Doch auch in einem herkömmlichen Setup oder hydroponischen System gedeihen die Pflanzen prächtig.

Wirkung, Geschmack und Geruch von White Gold Feminisiert von White Label

Sind Sie gerne kreativ tätig? Dann werden Sie die Hybridwirkung zu schätzen wissen. Etwas Vorsicht ist beim Konsum jedoch geboten, da diese Cannabissorte viel THC enthält, was bei einigen Menschen zu unerwünschten Nebeneffekten führen kann.

Geschmack und Geruch dieser Sorte bestechen durch einen tropischen und fruchtigen Ton, die durch ein Haze-Aroma und erdige Noten akzentuiert werden. In diesem Bereich hebt sie sich deutlich von der White Widow ab, die neutraler, manch einer möge sogar sagen langweiliger schmeckt.

Achtung: Für Stealth-Grower, die Wert legen auf Diskretion, sind diese Cannabis Samen nicht die richtige Wahl. Dafür riechen die Pflanzen während dem Anbau zu stark.

Wussten Sie?

Data Sheet
TypeFeminisierte Sorte
Sativa / indicaSativa- / Indica-Hybride
BlütezeitKurze Blütezeit
PflanzengrößeDurchschnittliches Höhenwachstum
ErtragXXL-Ertrag
KlimazonenSonniges / Mediterranes Klima

Bewertungen

Sie können unsere Bewertungen auch in einer anderen Sprache lesen: