Alle Autoflowering Hanfsamen!
-35%
Jetzt kaufen
Alle Autoflowering Hanfsamen!
-35%
Jetzt kaufen

California Indica Feminisierte Hanfsamen

  • Feminisierte Sorte
  • Sativa- / Indica-Hybride
  • Kurze Blütezeit
  • Kompakte Pflanze
  • Üppiger Ertrag
  • Gemäßigtes / Kontinentales Klima
€20.99638731560021152
Vorrätig
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Beschreibung

California Indica Feminisiert verbindet die schnelle Blüte einer Haschpflanze mit dem leckeren Orangen-Aroma eines kalifornischen Klassikers. Wenn Sie Wert legen auf einen üppigen Ertrag und einmaligen Geschmack, liegen Sie hier genau richtig. Gesegnet mit legendärer Genetik, begeistert unsere California Indica Liebhaber von Orange Bud und Fans von Old-School-Indicas gleichermaßen.

Mehr lesen
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Über California Indica Feminisiert

Ob Anfänger oder Experte – mit dieser feminisierten Hybridsorte (35% Sativa, 65 % Indica) sind üppige Erträge möglich. Charakteristisch ist das von Orangen dominierte Zitrusaroma, zu dem sich der Geschmack von warmem Hasch gesellt.

Unsere California Indica entstand aus einer ertragreichen, robusten Orange Bud mit Sativa-Genen. Wir haben diese lang blühende Mutterpflanze mit unserer Northern Lights #1 x Hash Plant gekreuzt, die auch schon als Pollenspender für unsere beliebte Hash-Plant-Sorte diente. Die enorme Harzproduktion zu erhalten war nicht einfach, ist uns nach einigen Anläufen aber gelungen.

Verglichen mit ihrer Sativa-Mutter überzeugen die Nachkommen mit viel Harz, einer kürzeren Blütezeit und dichteren Buds. Im Gegensatz zum Indica-Vater unterscheiden sie sich durch einen fruchtigeren Geschmack und ein High mit mehr Fokus.

Wachstumsmuster von California Indica Feminisiert

California Indica Feminsierte Cannabis Samen produzieren kräftige, vorwiegend Indica-geprägte Pflanzen. Will heißen: Die Sorte bleibt schön kompakt und blüht angenehm schnell. Die Buds haben lange Stempel, die sich zwischen Haupttrieb und Seitentrieben entfalten und die Internodien der Pflanze mit dichten Blütenclustern bedecken. Und was das für Blüten sind!

Es handelt sich um echte Gourmet-Buds, die zur Erntezeit nur so triefen von Harz. Nach dem Trocknen sehen die Buds oft eher orangefarben aus als grün, was völlig normal ist. Beim Indoor-Anbau sollten Grower damit rechnen, dass die Pflanzen während der sieben bis acht Wochen dauernden Blütephase um 100 bis 150 % an Höhe zulegen. Wer die Blütephase kontrolliert einleitet, hat nichts zu befürchten.

Unter warmen, kontinentalen Klimabedingungen kann diese Cannabissorte die Größe eines kleinen Baumes erreichen. Spezielle Anbautechniken wie Sea of Green (SOG), Screen of Green (SCROG), Supercropping und Lollipopping bieten zusätzliches Erntepotenzial.

Wirkung, Geschmack und Geruch von California Indica Feminisiert

Bei ihrer Wirkung weist die California Indica Feminisiert eine Mischung aus Indica- und Sativa-Qualitäten auf, was sie zu einer guten Allround-Sorte macht. Die warme entspannende Kraft der afghanischen Indica wird durch das zerebrale Sativa-High gut ausgeglichen. Die Wirkung hält lange an, ist aber nicht so stark, dass sie unerfahrene Konsumenten überwältigt.

Diese Cannabispflanzen versprühen während der Wachstums- und Blütephase nur einen zurückhaltenden Geruch, was sie zu einer interessanten Option für diskrete Stealth-Grower macht. Die getrockneten Blüten schmecken nach Haschisch und süßen Zitrusfrüchten, wobei Orangetöne überwiegen.

Seltener und vielleicht noch beliebter sind Phänos mit Limetten- und Grapefruitaroma. Ein langjähriger Kunde von uns beschrieb diese Cannabissorte einst als „Zitrus-Sativa für Ganja-Gourmets“. Treffender könnten wir es selbst nicht auf den Punkt bringen. Das intensive Aroma der California Indica Feminisiert passt perfekt zu einem Vaporizer. Langsames Erwärmen bringt die aromatischen, wärmeempfindlichen Terpene direkt zum Konsumenten.

Wussten Sie?

  • Wer kreativ tätig ist, hat mit diesem Gras eine gute Inspirationsquelle an der Seite. Es ist kein Zufall, dass gleich mehrere Songs den Namen „Orange Bud“ tragen – eine Hommage an die Mutterpflanze unserer California.
  • Diese Hanfsamen sind auch erhältlich als California Indica Regular.

Data Sheet
TypeFeminisierte Sorte
Sativa / indicaSativa- / Indica-Hybride
BlütezeitKurze Blütezeit
PflanzengrößeKompakte Pflanze
ErtragÜppiger Ertrag
KlimazonenGemäßigtes / Kontinentales Klima

Bewertungen

Sie können unsere Bewertungen auch in einer anderen Sprache lesen: