-35%
Alle CBD Produkte!

Purple Cookie Kush Feminisierte Hanfsamen
[Girl Scout Cookies x Purple Kush]

TypeFeminisierte Sorte
Sativa / indicaSativa- / Indica-Hybride
BlütezeitLange Blütezeit
PflanzengrößeDurchschnittliches Höhenwachstum
ErtragGroßer Ertrag
KlimazonenGemäßigtes / Kontinentales Klima
€20.001096481530042158
Vorrätig
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität

Beschreibung

Purple Cookie Kush Feminisierte Hanfsamen stammen von zwei bekannten Sorten: Girl Scout Cookies und Purple Kush. Das 60%ige Indica- und 40%ige Sativa-Erbe führt zu einer gut ausbalancierten Hybridblüte. Die Geschmacksrichtungen reichen von Trauben bis Sandelholz, und das Terpenprofil besteht aus vielen komplementären Aromen. Purple Cookie Kush Feminisiert ist eine kurze Pflanze mit guten Erträgen. Die Blütenbildung ist dicht, ähnlich wie bei Kush-Sorten.

Mehr lesen
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität

Beschreibung

Über Purple Cookie Kush Feminisiert

Purple Cookie Kush Feminisiert basiert auf der angesagten GSC-Genetik und vermischt sie mit einer sorgfältig ausgewählten Purple Kush. Bei der Kreation dieser fantastischen Sorte und der Auswahl des richtigen Zuchtmaterials wurden weder Kosten noch Mühe gespart. Das Ergebnis ist eine ausgewogene Hybride, die die wichtigsten Eigenschaften ihrer Eltern bewahrt.

Ihre Form verdankt sie zu einem großen Teil der Purple Kush in ihrer Linie. Die kompakte Beschaffenheit und die kräftigen Seitenzweige lassen sich auf diese Indica-dominante Genetik zurückführen. Ein weiterer Bereich, in dem der Indica-Einfluss offensichtlich ist, ist das Terpenprofil, welches Gerüche von würzigem Hasch und eine erdige Komponente enthält.

GSC steuert ausgewählte Indica-Merkmale zu Purple Cookie Kush Feminisiert bei, aber auch die Sativa-Seite der Gene hatte einen Einfluss. Sowohl der Geruch als auch der Geschmack sind komplex und fruchtig. Vor der Ernte, während der letzten Woche der Blüte, versprüht diese Pflanze angenehme blumige Noten.

Wachstumsmuster von Purple Cookie Kush Feminisiert

Purple Cookie Kush Feminisierte Hanfsamen wachsen zu einer Pflanze heran, die im Aussehen sowohl Sativa- als auch Indica-Züge aufweisen. Da es sich um eine feminisierte Sorte handelt, müssen Züchter zu Beginn der Blütephase das Geschlecht nicht bestimmen und keine männlichen Triebe aussortieren. Weil alle Pflanzen weiblich sind und blühen, lässt sich der Ertrag einfacher vorhersagen.

Purple Cookie Kush Feminisiert hat kräftige Zweige, ähnlich wie ihre GSC-Eltern. Die starken Zweige haben keine Mühe damit, das Gewicht der Blüten bis zur Ernte zu tragen. Die Pflanze selbst ist stämmig und hat eine kompakte Statur. Dies ist eher auf den Einfluss der Purple Kush zurückzuführen. Aufgrund des niedrigeren Profils und der vielen Zweige lohnt es sich, in verschiedenen Wachstumsstadien eine Entblätterung vorzunehmen.

Indoor Grower, die in kontrollierter Umgebung arbeiten, berichten von Endhöhen im Bereich von 120 bis 140 cm. Rasch beendet Purple Cookie Kush Feminisiert die Blütephase (50 bis 60 Tage), was eine typische Indica-Qualität ist. Outdoor Grower in gemäßigten/mediterranen berichten von Pflanzen, die bei gutem Wetter über 160 cm erreichen.

Die Blütenbildung von Purple Cookie Kush Feminisiert ist ähnlich wie die der beliebten Kush-Struktur. Rechnen Sie mit dichten und kompakten Blüten. Die Buds sind eine Mischung aus geschwollenen, mit Trichomen bedeckten Hüllblättern und dunklen, waldgrünen Blättern. In den letzten Wochen der Blütephase verfärbt der GSC-Einfluss die Blätter lila.

Purple Cookie Kush Feminisiert ist eine zuverlässige, pflegeleichte Pflanze mit guten Erträgen. Es ist nicht schwierig, ein optimales Innenraumklima zu erreichen: Unter diesen Bedingungen sind Erträge von 425 bis 475 Gramm pro Quadratmeter möglich.

Die ideale Umgebung im Freien zeichnet sich durch mäßig warmes Wetter und wenig Regen während der Wachstumsphase aus. Züchter in diesen Regionen ernten 500 Gramm pro Pflanze oder sogar noch mehr!

Fortgeschrittene Pflanzentrainingsmethoden sind für den Erfolg dieser robusten, widerstandsfähigen Pflanze nicht erforderlich, aber einige Grower, die ihre Erträge maximieren wollen, greifen gern in die Trickkiste. Zu den Techniken, die mit großem Erfolg zur Kontrolle des Baldachins eingesetzt werden, gehören SOG, SCROG, Supercropping und Lollipopping. Purple Cookie Kush Feminisiert reagiert positiv darauf.

Wirkung, Geschmack und Geruch von Purple Cookie Kush Feminisiert

Die Wirkung von Purple Cookie Kush Feminisiert ist perfekt geeignet, um einen entspannten Tag einzuleiten. Sie hat den Vorteil, sowohl Indica- als auch Sativa-Merkmale zu vereinen. Euphorische und erhebende Wirkungen werden mit Sativa-Sorten assoziiert, und genau diese Effekte sind es, mit denen die Purple Cookie Kush Feminisiert Reise beginnt.

Weit weg von der schnelllebigen Welt verlagern sich die Gedanken auf kreative Unternehmungen und inspirierende Ziele. Während diese Gefühle im Vordergrund stehen, beginnt etwas im Inneren zu erwachen – die anregenden Effekte beginnen! Die Wirkung geht in Richtung einer Lockerung verspannter Muskeln, der Linderung kleinerer Schmerzen und eines Stone-Gefühls, das den ganzen Körper zu umarmen scheint.

Das Geschmacksprofil von Purple Cookie Kush Feminisiert ist fast wie ein Gourmet-Menü. Die Paarung der Aromen ist einzigartig und harmonisch. Der Geschmack von frisch geschälten Trauben passt gut zu den Kaffee- und Karamellelementen. Einmal mehr macht sich die Indica-Genetik bemerkbar mit Untertönen von Erde und würzigem Sandelholz, die das Geschmacksprofil abrunden.

Purple Cookie Kush Feminisiert hat einen starken Traubengeruch. Diese Eigenschaft ist bei Cannabis unüblich, diese Sorte bildet in dieser Hinsicht eine Ausnahme. Der Rest des Terpenprofils ist das, was viele Cannaisseure als die feineren aromatischen Qualitäten von Girl Scout Cookies betrachten.

Düfte von würzigem Haschisch schweben durch die Luft und ergänzen das Traubenaroma, sobald das Glas geöffnet wird. Hintergrundnoten von Erde und Sandelholz fügen dem Terpenprofil eine weitere angenehme Komponente hinzu.

Wussten Sie?

  • GSC ist auch als Girl Scout Cookies bekannt.
  • Die Girls Scouts of America wollten mit einer Klage verhindern, dass der Name Girl Scout Cookies verwendet und vermarktet wird.
  • GSC ist eine Kreuzung aus Durban und OG Kush.

  • Feminisierte Sorte

    Purple Cookie Kush Feminisiert ist eine feminisierte Sorte, die ausschließlich weibliche Cannabispflanzen erzeugt.

  • Sativa- / Indica-Hybride

    Die Purple Cookie Kush Feminisiert Sorte ist eine Sativa- / Indica-Hybride.

  • Lange Blütezeit

    Purple Cookie Kush Feminisiert hat eine relativ lange Blütezeit.

  • Durchschnittliches Höhenwachstum

    Purple Cookie Kush Feminisiert weist während der Blütephase ein durchschnittliches Höhenwachstum auf.

  • Großer Ertrag

    Purple Cookie Kush Feminisiert kann einen großen Ertrag produzieren ohne die zusätzliche Pflege, die für einige der ertragreicheren Sorten erforderlich ist

  • Gemäßigtes / Kontinentales Klima

    Purple Cookie Kush Feminisiert kann in einem normalen, warmen Sommer im Freiland angebaut werden.

Bewertungen

Sie können unsere Bewertungen auch in einer anderen Sprache lesen: