Alle Autoflowering Hanfsamen!
Jul 2, 2020 23:59:59
2020-07-02 23:59:59
Tage
Stunde
Minuten
Sekunden
-35%
Jetzt kaufen

Big Bud Feminisierte Hanfsamen

  • Feminisierte Sorte
  • Gewinner des Cannabis-Cups
  • Indica
  • Kurze Blütezeit
  • Durchschnittliches Höhenwachstum
  • XXL-Ertrag
  • Sonniges / Mediterranes Klima
€34.99263461560001152
Vorrätig
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Beschreibung

Big Bud Feminisiert ist für ihre beeindruckend großen Erträge bekannt. Es handelt sich um eine zu 85 % Indica-dominante Sorte. Die Indica-Genetiken werden besonders im einschläfernden, kompletten Body High deutlich. Die Big Bud Feminisiert-Pflanzen erzeugen ein außerordentlich fruchtiges, süßes Aroma. Dies spiegelt sich im Geschmack wider, den einige Konsumenten mit Melasse vergleichen. Die Sorte kann durch ihre großen Buds identifiziert werden, die mit klebrigem Harz bedeckt sind.

Mehr lesen
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Über Big Bud Feminisiert

Grower, die große Erträge wünschen, werden die Big Bud Feminisiert schätzen. Diese Sorte, die weltweit für ihre große Ernten gewürdigt wird, ist robust, leicht anzubauen und von Natur aus resistent gegen Schimmel und Schädlinge. Sie hat auch ein leckeres süß-fruchtiges Aroma und einen Geschmack, der an Melasse erinnert. Dank der Indica-dominanten Genetiken können Konsumenten einen starken, entspannenden Rauschzustand erwarten.

Wachstumsmuster der Big Bud Feminisiert

Die Big Bud Feminisierte Hanfsamen bestehen zu 85 % aus Indica. Dies wird in der Struktur und im Ertrag der Pflanzen sowie im intensiven, entspannenden High erkennbar. Sensi Seeds hat der Original-Big Bud (die aus den 1980ern stammt) die Skunk #1 und die Northern Lights hinzugefügt. Dies resultiert in einer Pflanze, die robust, Skunk-artig und sehr ertragreich ist.

Es handelt sich um die feminisierte Version der Sorte. Daher ist es unwahrscheinlich, dass aus den Samen männliche Pflanzen entstehen, was die Kultivierung einfacher macht. Die Big Bud hat eine vergleichbar kurze Blütezeit (von ca. 50 bis 65 Tagen), wodurch sie eine gute Option für schnelle Ergebnisse ist. Beim Anbau im Freien wird am besten Mitte bis Ende Oktober geerntet.

Big Bud Feminisiert erreicht in Innenräumen keine beeindruckende Höhe. Je nach Umgebung kann ihr Wachstum auf nur 50 bis 100 cm begrenzt werden. Im Freien sieht das jedoch anders aus: Wenn die Pflanzen ausgewachsen sind, können sie 2 bis 2,25 m groß werden.

Sie sind relativ schmal und haben weniger Blätter als andere Varianten. Am auffallendsten sind (wie der Name schon sagt) die massiven, dichten und schweren Buds, die sich normalerweise um den zentralen Stamm bilden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Zweige unter ihrem eigenen Gewicht zusammenbrechen. Dies kann aber mit Spanndraht oder einer alternativen Stütze vermieden werden.

Diese mit Harz überzogenen Buds bieten herausragende Erträge, das wichtigste Verkaufsargument der Sorte. Beim Anbau in Innenräumen können Konsumenten ca. 500 bis 600 Gramm pro m2 erwarten. Im Freien sind wahrscheinlich noch größere Ernten von ca. 800 bis 1.200 Gramm pro Pflanze möglich.

Big Bud Feminisiert gedeiht in wärmerem Klima mit längeren Sommern. Orte wie der Mittelmeerraum sind ideal. Alternativ können die Pflanzen in Innenräumen oder in einem Gewächshaus angebaut werden.

Da der Großteil des Big Bud-Ertrags am zentralen Stamm gewonnen wird, ist die Sorte der perfekte Kandidat für SOG (Sea of Green). Die Pflanzen sind flexibel und können wie gewünscht getrimmt werden. SCROG (Screen of Green) ist auch effektiv und die Sorte spricht gut auf Supercropping und Lollipopping an.

Wirkung, Geschmack und Geruch der Big Bud Feminisiert

Big Bud Feminisiert ist 85 % Indica. Das bedeutet, dass das resultierende High stark, einschläfernd und beruhigend ist. Einige Konsumenten berichten auch, dass die Sorte Albernheit und Euphorie auslöst. Dies ist vielleicht ein Hinweis auf die 15 % Sativa der Sorte.

Die Pflanzen erzeugen beim Wachsen ein angenehmes Aroma: süß, fruchtig und mit einer würzigen Note. Dieses wird nach der Ernte noch deutlicher, wenn die Buds einen melasse-ähnlichen Geruch verströmen. Konsumenten werden diese süße Würze im Geschmack und im Geruch erkennen.

Wussten Sie?

  • Die Big Bud spricht hervorragend auf SOG (Sea of Green) an und kann problemlos getrimmt werden.
  • Sie wurde ursprünglich in den 1980ern in der USA entwickelt. Der "War on Drugs" brachte Grower dazu, die Sorte in die Niederlande zu bringen.
  • Die Big Bud ist in zwei anderen Varianten verfügbar: Big Bud Regular und Big Bud Automatic.
  • Die Sorte bietet beeindruckende Erträge, weshalb sie eine beliebte kommerzielle Option ist.
  • Die Big Bud war Cannabis Cup-Gewinner in der Kategorie "Indica Cup".

Data Sheet
TypeFeminisierte Sorte
Gewinner des Cannabis-CupsGewinner des Cannabis-Cups
Sativa / indicaIndica
BlütezeitKurze Blütezeit
PflanzengrößeDurchschnittliches Höhenwachstum
ErtragXXL-Ertrag
KlimazonenSonniges / Mediterranes Klima

Bewertungen

Sie können unsere Bewertungen auch in einer anderen Sprache lesen: