Diskrete Verpackung Schnelle Lieferung Premium Qualität
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
-35%
-35%Fast alle autoflowering Samen
00Tage
00Stunde
00Minuten
00Sekunden
Jetzt kaufen
Background Image
Background Image

Afghan Kush Reguläre Hanfsamen von White Label

Samen Typ
Regular strain
Samenbank
White Label
Ertrag
Großer Ertrag
Klimazonen
Gemäßigtes / Kontinentales Klima
Pflanzengröße
Durchschnittliches Höhenwachstum
Blütezeit
Kurze Blütezeit
Sativa / indica
Indica
USA-Sorten
USA-Sort
€25,00
Nicht auf Lager
Diskrete Verpackung Schnelle Lieferung Premium Qualität Kostenloser Versand für Bestellungen über €75,00

Über Afghan Kush Reguläre Hanfsamen von White Label

Afghan Kush Regular von White Label ist eine beinahe pure Indica (90 %) aus dem Hindu Kush Gebirge. Diese Hanfsamen erzeugen in 45 bis 55 Tagen harzreiche Cannabispflanzen, die sich hervorragend für die Produktion von Extrakten wie Haschisch, Charas oder Haschöl eignen. Mittlerer THC-Gehalt mit erstaunlich starker sedierender Wirkung.

Nach einem langen Arbeitstag einfach mal runterkommen und die Beine hochlegen? Dann sollten Sie Afghan Kush Regular von White Label kennenlernen. Die beruhigende Wirkung ist genau so ihr Markenzeichen wie die kurze Blütezeit und die vielen klebrigen, harzreichen Buds.

Kush-Pflanzen gelten als Krönung der bekannten Indica-Samenlinien. Sie liefern den Stoff für die von Hand geformten, indischen Charas und den berühmten schwarzen Haschisch aus Afghanistan. Über Jahrhunderte gezüchtet und perfektioniert, behaupten sie sich souverän gegen neue Trendsorten wie „Gelato“ und „Bubble Gum“.

Wachstumsmuster von Afghan Kush Regular von White Label

Afghan Kush Regular Cannabis Samen von White Label produzieren kompakte Cannabispflanzen mit einer kurzen Blütezeit von sechs bis acht Wochen. Typisch für eine 90%ige Indica ist der kräftige Wachstumsschub zu Beginn der Blüte. Das durchschnittliche Höhenwachstum flacht danach wieder ab, Indoor werden die Pflanzen etwa einen Meter hoch.

Die Blüten dieser Sorte entwickeln sich zu gewaltigen Nuggets, die vor lauter Harz im Licht funkeln wie Diamante. Es handelt sich um eine einfach zu klonende Sorte, die sich hervorragend für die Produktion von Mutterpflanzen oder Stecklingen eignet. Die hohe Vitalität ist an den dunkelgrünen Blättern und breiten Fingern erkennbar.

Afhan Kush Regular von White Label verbindet ein großes Ertragspotenzial mit wenig Pflegebedarf. Über 500 g/m² liegen bei der Indoor-Zucht durchaus drin. In gemäßigten oder kontinentalen Klimazonen kann diese Sorte auch draußen im Freiland angebaut werden, vorausgesetzt der Sommer ist warm. Ein Screen of Green (SCROG) oder Sea of Green (SOG) verspricht die besten Ergebnisse.

Wirkung, Geschmack und Geruch von Afghan Kush Regular von White Label

Lassen Sie sich von den durchschnittlichen THC-Werten von rund 15 % nicht täuschen: Der sedierende Indica-Stone hat es in sich! Glücklich, faul und sehr hungrig – so lässt sich die Wirkung am besten beschreiben. Wie Sie richtig vermuten, eignet sich Afghan Kush am besten zur Entspannung. Wer eine volle Agenda hat, bedient sich besser an einer anderen Sorte.

Das Geschmacksprofil kombiniert erdige und holzige Noten mit einer subtilen Würze. Wer gerne Hasch raucht, wird mit dem Aroma dieser Cannabissorte bestimmt glücklich.

Wussten Sie?

  • Besonders beliebt sind Kush-Sorten in der Hip-Hop-Szene. Lil Wayne hat ihnen mit „Kush“ sogar einen eigenen Track gewidmet.
Samen Typ
Regular strain
Afghan Kush ist eine reguläre Sorte, die sowohl männliche als auch weibliche Cannabispflanzen hervorbringt.
Samenbank
White Label
Ertrag
Großer Ertrag
Afghan Kush kann einen großen Ertrag produzieren ohne die zusätzliche Pflege, die für einige der ertragreicheren Sorten erforderlich ist
Klimazonen
Gemäßigtes / Kontinentales Klima
Afghan Kush kann in einem normalen, warmen Sommer im Freiland angebaut werden.
Pflanzengröße
Durchschnittliches Höhenwachstum
Afghan Kush weist während der Blütephase ein durchschnittliches Höhenwachstum auf.
Blütezeit
Kurze Blütezeit
Afghan Kush hat eine vergleichsweise kurze Blütezeit.
Sativa / indica
Indica
Die Afghan Kush Sorte hat enthält einen hohen Anteil an Indica-Genen.
USA-Sorten
USA-Sort
USA-Sort

Produktbewertungen

High
Bei zweimal Blüte aus einer Pflanze ist es geblieben. 7 Samen hab Ich immer noch.
4 Hermaphrodites
In my 10 seeds Regular Pack I have recognized, more or less accurate, 3 male Titans, 3 super fine Chicken from Kryptonite, and 4 snakes from the Afghan Hindukusch. Makes me feel wanting more White Label Seeds, because there is so little competition out there in the World of cheap-commercialism.
ottimo
Ottima germinazione e crescita, tra qualche mese vedremo il risultato
Bonsai
Der ehemalige Bonsai blü ht nun zum zweiten mal , vom Samen dreimal ( mit einer jack Herer von green hause das zweit mal , werde es vieleicht dabei belassen und mal warten bis von alleine kaputt geht wollte ich schon immer mal sehen was das dann wird. Hab ja noch 7 Samen. Die Fotos von solchen sehen gut aus dauert nur dann länger.
Bonsai
Vom Bonsai zur 1 Meter großen die jetzt einige Wochen im Wald steht. Sterling hat also funktioniert,selbst wenn schon Blüte Härchen dann sind.
Bewertung schreiben
  • Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben.
Schlecht
Ausgezeichnet
*
*