White Label USA-Sorten
-35%
Jetzt kaufen
White Label USA-Sorten
-35%
Jetzt kaufen

Snow Ryder Automatic Hanfsamen von White Label

  • Indica
  • Kurze Blütezeit
  • Kompakte Pflanze
  • Mittlerer Ertrag
  • Gemäßigtes / Kontinentales Klima
€21.01270051520013154
Vorrätig
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Beschreibung

Die zwei wichtigsten Eigenschaften der SnowRyder Automatic sind ihre Fähigkeit, von sich aus zu blühen, und zweitens ihre glitzernden Harzkristalle, die ihre reifen Knospen wie eine Schneedecke einhüllen. Der Blütebeginn der selbstblühenden Cannabispflanze richtet sich eher nach dem Alter der Pflanze als nach dem Zyklus des (Sonnen-) Lichts, und diese Neigung verhilft der SnowRyder drinnen wie draußen zu mancherlei Wachstumsvorteilen.

Mehr lesen
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Über Snow Ryder Automatic von White Label

Snow Ryder Automatic von White Label hat ihren Namen vom spektakulären frostartigen Harz, der sich auf den zahlreichen Buds bildet. Sie kann problemlos in Innenräumen angebaut werden und ist selbst für diejenigen kompakt genug, die wenig Platz haben.

Die 75 % Indica werden im High offensichtlich, das einen intensiven Rauschzustand des gesamten Körpers auslöst. Durch den Sativa-Anteil ist die Wirkung zudem belebend. Der Geruch ist angenehm erdig und würzig, mit einem Touch süßer Zitrone.

Wachstumsmuster der Snow Ryder Automatic

Die Snow Ryder Automatic Hanfsamen von White Label bestehen zu 75 % aus Indica, mit Sativa- und Ruderalis-Genetiken. Dies resultiert in einer Cannabis-Sorte, die kompakt und leicht zu kultivieren ist, während sie gleichzeitig einen tiefen, intensiven Rauschzustand des gesamten Körpers bietet.

Es handelt sich um eine autoflowering Variante. Das heißt, dass die Blüte zu einem vorgegebenen Zeitpunkt stattfindet, unabhängig von den Lichtzyklen. Daher lässt sie sich viel leichter kultivieren, da klar ist, wann die Pflanzen blühen. Und die Blütezeit? Sie dauert in der Regel ca. 55 bis 65 Tage, also etwas länger als bei anderen autoflowering Varianten. Die Vegetationszeit ist jedoch kurz, sodass der gesamte Lebenszyklus sich nicht zu sehr ausdehnt.

Wie bei vielen Indica-dominanten Sorten ist die Snow Ryder Auto relativ kompakt. Normalerweise werden die Pflanzen nicht größer als 120 cm, unabhängig von der Kultivierung in Innenräumen oder im Freien. Sie können drinnen bei Bedarf sogar noch kleiner gehalten werden; einige Grower geben an, dass sie das Wachstum der Pflanze erfolgreich auf nur 40 cm begrenzen konnten. Man muss jedoch beachten, dass es sich nicht um eine kleine Cannabis-Sorte handelt.

Die White Label Snow Ryder-Pflanzen sind robust und etwas kompakt, was für Indica-dominante Varianten normal ist. Die Internodi liegen nah aneinander und die Blüten haben ein einzigartig frostartiges, kristallisiertes Aussehen. Sie sind oft weiß, manchmal aber fast bernsteinfarben.

Für eine Auto-Sorte bietet die Snow Ryder sehr gute Erträge. Bei der Kultivierung in Innenräumen ist es nicht ungewöhnlich, dass die Pflanzen ca. 450 Gramm pro m2 erzeugen. Im Freien sind die Ergebnisse weniger üppig, aber Grower können dennoch ca. 200 Gramm pro Pflanze erzielen, wenn die Ernte vor Anfang September stattfindet.

Die Pflanzen gedeihen in den sonnigen Sommermonaten, aber als robuste autoflowering Sorte überleben sie auch in gemäßigterem Klima. In Innenräumen kann sie das ganze Jahr über angebaut werden.

Wirkung, Geschmack und Geruch der Snow Ryder Automatic

White Label Snow Ryder Automatic besteht zu 75 % aus Indica. Die starken Indica-Genetiken werden direkt beim Konsum deutlich. Obwohl es sich um eine autoflowering Sorte handelt, erzeugt sie einen ziemlich starken Rauschzustand, der entspannend und beruhigend ist. Konsumenten berichten, dass sie ein Gefühl der Ruhe und des Wohlbefindens in Körper und Geist verspüren. Die Sorte wirkt durch den Sativa-Einfluss aber auch belebend.

Beim Wachsen verströmen die Pflanzen ein süßes Zitrusaroma, das auch etwas von feuchter Erde hat. Bei der Ernte der Buds wird dieser Geruch stärker und würziger. Geschmacklich kommen die Zitrusnote sowie das herbe Erdaroma durch.

Wussten Sie?

  • Snow Ryder Automatic hat ihren Namen vom frostartigen, kristallisierten Harz auf den Buds.
  • Bei der Kultivierung im Freien werden die Samen in der Regel bis April eingesetzt, damit die Blüte während der wärmsten Monate erfolgt.
  • Snow Ryder Automatic ist eine gute Wahl für Grower mit begrenztem Platz, da die Pflanzen selten größer als 1,20 m werden.

Data Sheet
Sativa / indicaIndica
BlütezeitKurze Blütezeit
PflanzengrößeKompakte Pflanze
ErtragMittlerer Ertrag
KlimazonenGemäßigtes / Kontinentales Klima

Bewertungen

Sie können unsere Bewertungen auch in einer anderen Sprache lesen: