Neue Cannabiszüchtungen
Zeig mir die neuen Sorten!

Eagle Bill® Hanfsamen

  • Regular strain
  • Sativa- / Indica-Hybride
  • Durchschnittliche Blütezeit
  • Durchschnittliches Höhenwachstum
  • Großer Ertrag
  • Sonniges / Mediterranes Klima
51.9947238150004125
Vorrätig
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Beschreibung

Eagle Bill® reguläre Hanfsamen verewigen die Legende des „Father of Vapor“ (Vater des Verdampfens), nach welchen sie benannt sind. Eine erstaunliche geheime Kombination aus Kolumbianischer, Thai, Haze und Jamaikanischer Genetik macht diese starke, harzige Cannabissorte aus. Es könnte keinen passenderen Tribute an Eagle Bill Amato geben.

Mehr lesen
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Beschreibung

Eagle Bill® reguläre Hanfsamen verewigen die Legende des „Father of Vapor“ (Vater des Verdampfens), nach welchen sie benannt sind. Eine erstaunliche geheime Kombination aus Kolumbianischer, Thai, Haze und Jamaikanischer Genetik macht diese starke, harzige Cannabissorte aus. Es könnte keinen passenderen Tribute an Eagle Bill Amato geben.

Die Eagle Bill® Hanfsamensorte wächst energisch und zeigt während der Blüte ein rasches Höhenwachstum, aber auch wenn das Wachstumstempo hoch ist, ist die endgültige Höhe der Cannabispflanzen, die aus Eagle Bill® Hanfsamen entstehen nicht übermäßig. Grower brauchen also keine extra Deckenhöhe zu berücksichtigen, um das Beste aus diesen Schönheiten zu holen. Für all jene, deren Anbauplatz beschränkt ist sind das Verkürzen der Vegetationszeit und/oder Supercropping gute Lösungen, denn die Eagle Bill® reagiert auf beide Techniken sehr gut. Erfahrenere Grower finden Sea of Green oder Screen of Green Anbau mit dieser Hanfsamensorte sicher lohnend. Silver Haze ist momentan eine der besten Sativa dominanten Cannabistypen für Indoor-Grow-Methoden, aber ihre Verwandte Eagle Bill® kann da sicher mithalten, wenn sie, dank ihres Indica-Einflusses von Silver Pearl®, als SOG und SCROG Hanfsamensorte nicht sogar populärer wird.

Der Ertrag ist zufriedenstellend groß, besonders dann, wenn man von den obenerwähnten Techniken Gebrauch macht. Eagle Bill® kann nach einer durchschnittlichen Blütezeit geerntet werden, wenn man aber bereit ist, Geduld zu üben, kann man das Beste, das Sativa-Elemente zu bieten haben veredeln. Zusätzliche 10 Tage (ungefähr) geben den Buds extra Masse und dem Aroma seine volle, reichhaltige Intensität. Eagle Bill® war nie jemand, der die Dinge übereilt hat und diesem Vorbild folgend können Grower alles aus der Sorte holen, die sein Namensvetter geworden ist.

Das Sativa-Erbe purer Haze und einer Kolumbianischen Sorte, sowie die Thai und Jamaikanischen Abstammungen sind ganz deutlich in den weiten Internodien und der ausgeprägten spiralen Form der Buds um Stamm und Äste herum erkennbar. Das ist vor allem in den ersten Wochen der Blüte zu sehen. Später im Prozess werden die Buds dicker und bilden lange, fette Blütencluster, die den Stamm komplett bedecken können. Dank der Indica-Seite dieser herrlichen Kombination verschiedener Cannabistypen sind die Eagle Bill® Buds fester und kompakter als die von klassischen Sativa dominanten Sorten. Liebhaber von Northern Lights erkennen die definitive Familienähnlichkeit bestimmt, vor allem was das Blütenkelch-zu-Blätter-Verhältnis angeht. Geschmack und Aroma sind allerdings schärfer und pikanter als die der berühmten Verwandten (Northern Lights #5 ist eine der drei Sorten in der Zusammenstellung von Silver Pearl®).

Schaut man sich die Komponenten an, die die Eagle Bill® Hanfsamensorte ausmachen, sind dem Spektrum der Vortrefflichkeit keine Grenzen gesetzt. Die Sensi Seeds Züchter haben es sich nicht leicht gemacht, zu entscheiden, welchen Ausdruck diese Weltklasse-Hybride tragen soll, die nach dem Cannabispionier und langjährigen Freund von Ben Dronkers benannt wurde. Schlussendlich bleibt die exakte Zuchtlinie der auserkorenen Varianten ein Geheimnis.

Es war einer der letzten Wünsche von Eagle Bill, Teil des Zuchtprozesses für die Sorte zu sein, die seinen Namen trägt. Leider war es ihm nicht vergönnt, die resultierende erhebende Hybride mit ihrem stechenden, Pinienwald-Aroma und reichem befriedigenden Geschmack zu erleben, aber alle vom Sensi Seeds Team, die am Projekt beteiligt waren, sind sich einig, dass er dem Endresultat zugestimmt und den Höhepunkt dieses sehr besonderen Projektes genossen hätte.

Es versteht sich von selbst, dass sich Eagle Bill® hervorragend zum Verdampfen eignet. Was anderes wäre schlicht unmöglich! Duft und Aroma liefern einen ausgeprägten, vollkommen gerundeten Geschmack, ohne überwältigend stark zu sein. Das Verdampfen der Buds ist demnach auch tagsüber gut verträglich. Das erregende, Antrieb gebende High ist bei Unterhaltungen und physischen Aktivitäten, wie z.B. Sport, direkt spürbar. Investieren Sie mit Eagle Bill® Hanfsamen von Sensi Seeds in Ihre eigene Erfahrung mit einer Legende!

  • Regular strain

    Eagle Bill® ist eine reguläre Sorte, die sowohl männliche als auch weibliche Cannabispflanzen hervorbringt.

  • Sativa- / Indica-Hybride

    Die Eagle Bill® Sorte ist eine Sativa- / Indica-Hybride.

  • Durchschnittliche Blütezeit

    Eagle Bill® benötigt eine durchschnittliche Blütezeit, um ihr volles Potenzial entfalten zu können.

  • Durchschnittliches Höhenwachstum

    Eagle Bill® weist während der Blütephase ein durchschnittliches Höhenwachstum auf.

  • Großer Ertrag

    Eagle Bill® kann einen großen Ertrag produzieren ohne die zusätzliche Pflege, die für einige der ertragreicheren Sorten erforderlich ist

  • Sonniges / Mediterranes Klima

    Eagle Bill® kann in einem warmen, sonnigen Klima mit langem Sommer im Freiland angebaut werden.

Bewertungen

Powered by
Sie können unsere Bewertungen auch in einer anderen Sprache lesen: