Amnesia White Reguläre Hanfsamen von White Label

  • Regular strain
  • Sativa- / Indica-Hybride
  • Durchschnittliche Blütezeit
  • Hochwachsende Pflanze
  • Großer Ertrag
  • Sonniges / Mediterranes Klima
€93.0015158207684
Ausverkauft
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Beschreibung

Amnesia White Regular von White Label ist ein Hybride aus 70 % Sativa und 30 % Indica. Die hoch wachsenden Pflanzen benötigen 60 bis 80 Tage in der Blüte. Basierend auf einer Haze-, Afghani- und Thai-Sorte produziert Amnesia White Regular von White Label ein elektrisierendes High.

Mehr lesen
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Über Amnesia White Regular von White Label

Mit einem delikaten Aroma, das den originalen Haze-Sorten sehr nahe kommt, begeistert Amnesia White Regular von White Label anspruchsvolle Sativa-Liebhaber. Die Blütezeit dauert relativ lang, entschädigt wird man mit klebrigen Super-Buds, die Lust auf Abenteuer machen.

Amnesia White Regular von White Label ist eine Weiterentwicklung der originalen Haze-Genetik. Sie kombiniert das psychedelische Kribbeln der Haze mit der Harzproduktion, der Schnelligkeit und dem Ertragspotenzial einer Indica. Um sicherzustellen, dass nichts vom delikaten High und Aroma der Haze verloren geht, steckt in diesen regulären Hanfsamen neben einer Afghani-Pflanze auch eine rassige Thai-Sorte.

Wachstumsmuster von Amnesia White Regular von White Label

Das Resultat ist ein Sativa-Hybride (70 % Sativa, 30 % Indica), der die Erfolgsgeschichte von Haze-Cannabis weiterschreibt. Amnesia White Regular von White Label produziert spitz zulaufende Buds, die vor lauter Harz funkeln wie Edelsteine. Im Vergleich zu klassischen Haze-Sorten konnte sowohl die Blütezeit als auch die Höhe verkürzt werden – und das bei größeren Ernten!

Indoor werden die Pflanzen etwa 120 bis 160 cm hoch und können nach 60 bis 80 Tagen geerntet werden. Weiter verringern lassen sich diese Werte durch eine kurze Vegetationsphase und einen Screen of Green (SCROG), bei dem die Spitzen der Pflanzen an ein Gitternetz gebunden werden. Diese Cannabissorte eignet sich auch für einen Sea of Green (SOG). Bei dieser Anbaumethode werden bis zu 25 Pflanzen unter einer Lichtquelle platziert.

Klone aus regulären Cannabis Samen erzeugen starke und widerstandsfähige Pflanzen. Um Schädlinge und Pilze zu vermeiden, sollten sie gut belüftet werden. Draußen an der frischen Luft ist das natürlich weniger ein Problem. Erfolgsversprechend ist der Outdoor-Anbau aber nur in einem sonnigen oder mediterranen Klima. In Kalifornien kann Amnesia White Regular von White Label mehr als 3 m hoch werden.

Wirkung, Geschmack und Geruch von Amnesia White Regular von White Label

Von Anfang an war klar, dass Amnesia White Regular von White Label das psychedelische und elektrisierende Haze-High bewahren musste. „Amnesia“ heißt übrigens Gedächtnisverlust. Bei einem THC-Gehalt von bis zu 20 % kann es schon mal passieren, dass man nicht mehr weiß, was gerade abgeht. Kleiner Tipp am Rande: Am einfachsten dosieren lässt sich Cannabis in einem Verdampfer. Dann können sich auch die fantastischen Geschmacksnuancen dieser Sorte entfalten.

Geschmack und Geruch sind beinahe identisch mit originalen Haze-Sorten. Würzig, unterlegt mit Nuancen von Zitrusfrüchten und einer erdigen Süße.

Wussten Sie?

  • Es ist kein Geheimnis, dass Jimi Hendrix ein großer Haze-Fan war. Die Inspiration zu „Purple Haze“ hatte Hendrix aber nicht einem Cannabis-Rausch zu verdanken, sondern einem Science-Fiction-Roman.
  • Sensi Seeds und White Label bieten eine große Auswahl an Haze-Sorten, darunter auch preisegekrönte Sorten wie Silver Haze Regular und White Haze Regular von White Label.

Data Sheet
TypeRegular strain
Sativa / indicaSativa- / Indica-Hybride
BlütezeitDurchschnittliche Blütezeit
PflanzengrößeHochwachsende Pflanze
ErtragGroßer Ertrag
KlimazonenSonniges / Mediterranes Klima

Bewertungen

Sie können unsere Bewertungen auch in einer anderen Sprache lesen: