by Martijn on 18/02/2015

Ben Dronkers erhält Auszeichnung für sein Lebenswerk


Ben Dronkers Der Sensi Seeds Gründer Ben Dronkers wurde während der International Cannabis Business Conference (ICBC), die am 15. & 16. Februar 2015 im Hyatt Regency in San Francisco stattfand, für sein Lebenswerk ausgezeichnet.



Der Sensi Seeds Gründer Ben Dronkers wurde während der International Cannabis Business Conference (ICBC), die am 15. & 16. Februar 2015 im Hyatt Regency in San Francisco stattfand, für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Die Preisverleihung

Die ICBC war Gastgeber einer imposanten und facettenreiche Liste an Rednern. Unter ihnen zum Beispiel Dr. Carl Hart der Columbia University, Kongressabgeordneter Dana Rohrabacker, DPA Manager Amanda Reiman, Cannabis-Guru Ed Rosenthal, Cannabis-Redakteur Ricardo Beca, Autor Doug Fine, Dale Gieringer von NORML Kalifornien und viele mehr.

Ben Dronkers war einer der bedeutenden Sprecher am zweiten Tag der Veranstaltung. Er hat mittels Videokonferenz aus Borneo zum Event beigetragen. Während seines Vortrags hat er die Auszeichnung für sein Lebenswerk entgegen genommen, die ihm von seinem guten Freund Todd McCormick überreicht wurde.

ICBC erklärt dazu :

„Ben Dronkers ist eine Cannabis-Legende. In den 60-iger Jahren angefangen, hat er die Welt bereist und uns durch die Gründung von Sensi Seeds in Amsterdam viele Cannabis-Sorten beschert, wie wir sie heute kennen. Eine Kollektion an Indica- und Sativa-Hanfsamen war der Ausgangspunkt für Kreuzungen, um Gene verschiedener Cultivare zu neuen Cannabis-Hybriden werden zu lassen. Das wiederum hat zur Erschaffung einer weltweit führenden Seedbank geführt, auf deren Menü Sorten wie Black Domina, Fruity Juice und die weltberühmte Jack Herer stehen.“

Ben Dronkers hat die Auszeichnung für seinen unermüdlichen Cannabis-Aktivismus erhalten, den er unter anderem durch seine kommerziellen Unternehmen Sensi Seeds und HempFlax unterstreicht.

International Cannabis Business Conference

ICBC ist ein Networking Event, auf dem Präsentationen von Cannabis-Experten, Anwälten, Politikern, Prominenten und Journalisten aus den USA und der Welt geteilt werden. Die diesjährige zweite Auflage umfasste 2 Konferenztage, die durch diverse Redner und Themen gefüllt wurden.

Sensi Seeds ist sehr stolz auf die Auszeichnung für das Lebenswerk. Das gesamte Team dankt den Event-Organisatoren für deren Gastfreundschaft.

Kommentar Abschnitt

Haben Sie eine Meinung dazu? Lassen Sie es uns mit einem Kommentar wissen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie einen Namen ein
Hoppla, sieht so aus als hätten Sie etwas vergessen.