Corona: Nachricht von Ben Dronkers und FAQ

FAQ

Kann ich online immer noch bestellen? Wie ist die Lage bei den Stores?

Ja, Sie können immer noch online unter sensiseeds.com bestellen. Bitte beachten Sie, dass die Lieferungen während dieser Zeit etwas länger als gewöhnlich dauern können. Um die Sicherheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten, haben wir uns jedoch dazu entschieden, unsere physischen Läden vorübergehend zu schließen (3 in Amsterdam, 1 in Barcelona). Wir werden Sie informieren, sobald wir sie wieder öffnen.

Wie lange muss ich auf meine Lieferung warten?

Unser Team arbeitet hart daran, die Verzögerungen minimal zu halten. Dank seiner Anstrengungen erhalten viele unserer Kunden ihre Bestellungen innerhalb von ein paar Tagen. Aufgrund des zusätzlichen Drucks, unter dem unsere Versandabteilung und die internationalen Postdienstleister aktuell stehen, könnten einige Lieferungen jedoch ein bisschen länger dauern.

Sämtliche internationalen Postdienstleister haben in diesen schweren Zeiten zu kämpfen, da immer mehr online bestellt wird und Ihnen gleichzeitig weniger Personal zur Verfügung steht:

Wir wissen, dass diese Postdienstleister Tag und Nacht hart arbeiten und vertrauen darauf, dass sie alles in ihrer Macht stehende tun, die Lieferverzögerungen minimal zu halten.

Was, wenn es ein Problem mit meiner Bestellung gibt?

Unser Online-Kundenservice-Team steht jederzeit bereit, Sie bei nicht in diesem FAQ angeführten Problemen zu unterstützen.

Wie kann ich den Kundenservice erreichen?

Sie können uns per Mail erreichen unter info@sensiseeds.com und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden. Bitte beachten Sie, dass unser Team momentan im Home Office tätig ist und Sensi Seeds Telefonleitungen vorübergehend nicht verfügbar sind.

Nachricht von unserem Gründer, Ben Dronkers

Liebe Mitglieder unserer Community,

Die Coronavirus-Pandemie ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Unsere Gedanken sind bei all denjenigen, die vom Virus betroffen sind, und falls Sie sich ebenfalls angesteckt haben sollten, wünschen wir Ihnen eine schnelle Genesung.

Die Cannabis-Community ist in ganz Europa verteilt und alle Länder sind auf die eine oder andere Weise von dieser Krise betroffen. Wir werden diese jedoch gemeinsam durchstehen, auch wenn wir aktuell Abstand voneinander halten müssen.

Ich möchte Ihnen allen danken, dass Sie sich umeinander kümmern. Mein Dank geht auch an alle Mitarbeiter von Sensi Seeds. Die Hochsaison ist immer eine geschäftige Zeit und die Corona-Pandemie stellt uns vor erhebliche Herausforderungen. Ohne Ihre stetige Unterstützung, würden wir niemals zurechtkommen.

Wohlbefinden – eine Priorität

Das Wohlbefinden unserer Kunden und unserer Angestellten ist unsere höchste Priorität. Wir befolgen sämtliche Richtlinien der holländischen Regierung, um die Sicherheit von jedem einzelnen zu gewährleisten, doch in manchem Fällen greifen unsere Sicherheitsmaßnahmen sogar noch weiter.

Wir konzentrieren uns auf Hygiene und die Einschränkung von persönlichem Kontakt. Falls ein Mitglied unserer Belegschaft auch nur schwache Symptome zeigen sollte, isoliert es sich sofort selbst. Wenn Mitarbeiter von zuhause aus arbeiten können, tun sie das auch.

Wir werden das gemeinsam durchstehen, solange wir sicher bleiben und uns umeinander kümmern.

Herzliche Grüße

Comments

3 Kommentare zu „Corona: Nachricht von Ben Dronkers und FAQ“

  1. Roland Pabst

    Shit Corona the Sun is shining and i waiting still for my Seeds snif snif but i wish all a good Time Smil

  2. Hendrik Klein

    Grüsse aus Germany.
    Ihr macht das Super. Bleibt gesund und lasst euch nicht hängen.
    Bin ein Fan von Sensi Seeds und bestelle bei euch seit Jahren.

    grow forever 420

  3. Kai Inkognito

    Gruß aus Deutschland,

    habe heute nach 10 Tagen (Zahlungseingang) meine Bestellung bekommen. Top Service trotz Corona.

    Vielen Dank Sensi Seeds, bleibt alle Gesund!

    Ich hoffe es, das alle diese Probleme bald sich in „Rauch“ auflöst. XD

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

  • Profile-image

    Sensi Seeds

    Das Sensi Seeds Redaktionsteam besteht aus Botanikern, medizinischen und juristischen Experten sowie renommierten Aktivisten wie Dr. Lester Grinspoon, Micha Knodt, Robert Connell Clarke, Maurice Veldman, Sebastian Marincolo, James Burton und Seshata.
    Weiterlesen
Scroll to Top