Welche Cannabis Cups, Auszeichnungen und Preise hat Sensi Seeds über die Jahre gewonnen?

In den letzten Jahrzehnten hat Sensi Seeds an fast jedem europäischen Cannabis Cup teilgenommen. Jedes Jahr versammelt sich die Cannabis-Gemeinschaft, um neue Sorten und Cannabis-Produkte zu testen. Sensi Seeds geht dabei oft mit mehreren Preisen nach Hause. Wir sind stolz darauf, alle Preise zu präsentieren, die Sensi Seeds bei Cannabis Cups gewonnen hat.

Seit in den frühen 80er-Jahren Preise für Cannabis-Produkte verliehen werden, nimmt Sensi Seeds in ganz Europa – und manchmal sogar weltweit – an Wettbewerben teil. Dazu gehören der High Times Cannabis Cup, der Highlife Cup, spanische Cups und viele weitere Veranstaltungen. Heutzutage gibt es auf der ganzen Welt Hunderte von Events, die Innovationen und Spitzenleistungen in der Cannabis-Genetik zelebrieren.

Bei den Cannabis Cups werden alle möglichen Preise vergeben, darunter die besten Indica-, Sativa- und Hybrid-Sorten, Extraktionen, Hydrokulturen, der beste Messestand und vieles mehr.

Die Beteiligung von Sensi Seeds am High Times Cannabis Cup reicht weit zurück. 2013 wurde Ben Dronkers von der High Times in die Counterculture Hall of Fame aufgenommen.

Dieser Artikel beinhaltet alle Preise, die Sensi Seeds bei den vielen Cannabis Cups gewonnen hat, an denen das Unternehmen im Laufe der Jahre teilgenommen hat. Wir werden auch in Zukunft an Cannabis-Veranstaltungen rund um den Globus mitmachen und freuen uns darauf, die Liste zu ergänzen.

Was ist beim High Times Cannabis Cup 2013 passiert?

Am 28. November 2013 ging der Cannabis Cup 2013 zu Ende – und wie könnte das Team von Sensi Seeds vergessen, was damals passiert ist.

Ben Dronkers, der Gründer von Sensi Seeds, wurde in diesem Jahr in die „High Times Cannabis Counterculture Hall of Fame“ aufgenommen. Er hätte die Auszeichnung im Rahmen der Preisverleihung erhalten sollten, wurde während seines Seminars an der Cannabis Cup Expo aber von Sicherheitsleuten der High Times unterbrochen. Sie wollten ihn daran hindern, Cannabis ans Publikum zu verteilen.

Bens Vortrag hatte die Ursprünge von Sensi Seeds und die niederländische Cannabis-Industrie zum Thema. Er präsentiere eine Diashow, die ebenso persönlich wie professionell war. Den krönenden Abschluss bildeten drei als „Sensi Lady“ verkleidete Frauen, die Cannabis-Tütchen von einem Gramm ins Publikum warfen.

Die Menge tobte und freute sich über diese Überraschung. Doch dann tauchte ein Sicherheitsbeamter der High Times aus dem Publikum auf und begann die Frauen – darunter auch Bens Tochter Shiva – zurück zur Bühne zu drängen.

Es dauerte mehrere Minuten, bis der Mann, der während des gesamten Vorfalls seine Kapuze aufgesetzt und den Kopf gesenkt hatte, die drei Frauen davon abhalten konnte, Cannabis zu verteilen. Ben erkannte, was vor sich ging, wandte sich an die Menge und den Mann und rief: „Es gibt kein Gesetz, welches das Teilen von Cannabis verbietet!“

Kurz darauf wurde der Mann ohne weitere Zwischenfälle aus dem Saal entfernt und Ben setzte seine Rede fort. Wenige Augenblicke später unterbrach Dan Skye, einer der Organisatoren der High Times, die Veranstaltung erneut. Er forderte die Menge auf, das Gesetz zu respektieren und sagte seltsamerweise: „This isn’t America!“ Nachdem er sich für die Unterbrechung entschuldigt hatte, verließ er die Bühne. Ben beendete sein Seminar unter stehenden Ovationen.

Dieses Video hat alles festgehalten:

Mit Preisen ausgezeichnete Sorten von Sensi Seeds

Hier haben wir alle Sensi Seeds-Sorten aufgelistet, die bei Messen wie dem High Times Cannabis Cup, dem Highlife Cup und anderen Cannabis-Festivals auf der ganzen Welt Auszeichnungen und Preise gewonnen haben.

Einen Überblick über alle Sorten, die im Laufe der Jahre einen Cannabis Cup gewonnen haben, finden Sie auf dieser Seite.

  • 2019 Highlife Cup: Sensi #140 Hash von Coffeeshop Club Media gewinnt den 2. Platz.
  • 2019 Highlife Cup: Temple Balls Hash basierend auf Silver Fire gewinnt den 3. Platz.
  • 2017 Gran Canaria High Pro Cup: Jack Herer gewinnt den 2. Platz in der Kategorie Outdoor.
  • 2017 Gran Canaria High Pro Cup: Northern Lights gewinnt den 3. Platz in der Kategorie Outdoor
  • 2016 Expo Seville Cup: Sensi Skunk gewinnt den 2. Platz in der Kategorie Hydroponik.
  • 2016 Expo Seville Cup: Jack Herer gewinnt den 3. Platz in der Kategorie Extraktionen
  • 2016 II Fresh Cup ES: Jack Herer gewinnt den 3. Platz in der Kategorie Outdoor.
  • 2016 II Asturcannabis ES: Black Domina gewinnt den 2. Platz in der Kategorie Outdoor.
  • 2016 XIV Alacannabis: Black Domina gewinnt den 2. Platz in der Kategorie BHO.
  • 2016 Cannaval: Shiva Skunk gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Outdoor.
  • 2016 BHO Copa de Asociaciones Canarias: Shiva Skunk gewinnt den 2. Platz.
  • 2015 Highlife Cup Netherlands: Super Skunk gewinnt den 2. Platz in der Kategorie Bio.
  • 2015 Social Clubs Cannabis Cup BCN: Jack Herer gewinnt den 3. Platz in der Kategorie Haschisch.
  • 2015 Social Clubs Cannabis Cup BCN: Northern Lights 5 x Haze gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Haschisch.
  • 2014 Elite Cup Sur: Black Domina gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Indoor.
  • 2014 Cannabis Cup Murcia: Northern Lights 5 x Haze gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Haschisch.
  • 2014 Highlife Cup: Super Skunk Automatic gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Autoflowering.
  • 2014 Portugal Cannabis Cup: Skunk #1 gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Publikumsliebling.
  • 2013 Tenerife Cannabis Cup: Ed Rosenthal Super Bud® gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Outdoor.
  • 2013 Highlife Cup BCN: Skunk #1 ausgewählt als „Chica del Año“ (Mädchen des Jahres).
  • 2011 THC Cup Valencia: Black Domina gewinnt den 1. Platz.
  • 2010 Copa de la Marihuana: Sensi Skunk gewinnt den 3. Platz und eine besondere Erwähnung hinsichtlich des Geschmacks.
  • 2010 Festival De Cosecha de España: Black Domina gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Outdoor.
  • 2010 Copa de la Marihuana: Skunk #1 gewinnt den 1. Platz in der Kategorie bestes Aussehen und bester Geschmack.
  • 2009 AMEC: Skunk #1 gewinnt den 1. Platz in der Kategorie beste Sorte.
  • 2008 Copa de la Marihuana: Black Domina gewinnt den 3. Platz.
  • 2008 Highlife Cup : Sensi Seeds gewinnt den 3. Platz in der Kategorie Hydro.
  • 2007 Copa de la Marihuana: Sensi Skunk gewinnt den 2. Platz.
  • 2007 Highlife Cup : Jack Flash gewinnt den 3. Platz in der Kategorie Hydro.
  • 2006 Copa de la Marihuana: Sensi Skunk gewinnt den 1. Platz.
  • 2006 Copa de la Marihuana: Super Skunk gewinnt den 2. Platz.
  • 2006 Highlife Cup: Silver Pearl gewinnt den 2. Platz in der Kategorie Bio.
  • 2006 Highlife Cup: Early Skunk gewinnt den 3. Platz in der Kategorie Outdoor.
  • 2006 Highlife Cup: Sensi Smile’s Early Skunk gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Coffeeshop Outdoor.
  • 2005 Highlife Cup: Marley’s Collie gewinnt den 2. Platz in der Kategorie Bio.
  • 2005 Highlife Cup: Mother’s Finest gewinnt den 3. Platz in der Kategorie Hydro.
  • 2005 Highlife Cup: Sensi Smile’s Black Domina gewinnt den 2. Platz in der Kategorie Coffeeshop Hydro.
  • 2004 Copa de la Marihuana: Hash Plant gewinnt den 1. Platz.
  • 2004 Highlife Cup: Mother’s Finest gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Hydro.
  • 2004 Highlife Cup: Mother’s Finest gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Bio.
  • 2004 Highlife Cup: Jack Herer gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Hydro.
  • 2004 Highlife Cup: Early Skunk gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Outdoor.
  • 2004 Highlife Cup: Marley’s Collie gewinnt den 2. Platz in der Kategorie Bio.
  • 2004 Highlife Cup: Mr. Nice G13 x Hash Plant® gewinnt den 2. Platz in der Kategorie Hydro.
  • 2004 Highlife Cup: Early Skunk gewinnt den 3. Platz in der Kategorie Outdoor.
  • 2004 Highlife Cup: Sensi Smile’s Big Bud gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Coffeeshop Bio.
  • 2004 Highlife Cup: Sensi Smile’s Early Skunk gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Coffeeshop Outdoor.
  • 2004 Highlife Cup: Sensi Smile’s Big Bud gewinnt den 3. Platz in der Kategorie Coffeeshop Hydro.
  • 2003 Highlife Cup: Northern Lights #5 x Haze gewinnt den 2. Platz in der Kategorie Outdoor/Coffeeshop.
  • 2003 Highlife Cup: Jack Herer gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Bio.
  • 2003 Highlife Cup: Mother’s Finest gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Hydro.
  • 2003 Highlife Cup: Mother’s Finest gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Bio.
  • 2003 Highlife Cup: Jack Herer gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Hydro.
  • 2003 Highlife Cup: Jack Herer gewinnt den 1. Platz in der Kategorie SuperCup.
  • 2003 Highlife Cup: Sensi Smile’s Nederhasj gewinnt den 2. Platz in der Kategorie Coffeeshop Haschisch.
  • 2003 Highlife Cup: Shiva Shanti® gewinnt den 2. Platz in der Kategorie Outdoor.
  • 2003 Highlife Cup: Sensi Smile’s Shiva Shanti gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Coffeeshop Outdoor.
  • 2002 Cannabis Cup: Mother’s Finest gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Sativa.
  • 2002 Highlife Cup: Hash Plant gewinnt den 2. Platz in der Kategorie Hydro.
  • 2002 Highlife Cup: Northern Lights #5 x Haze gewinnt den 3. Platz in der Kategorie Bio.
  • 2002 Highlife Cup: Sensi Smile’s Big Bud gewinnt den 2. Platz in der Kategorie Coffeeshop Hydro.
  • 1999 Cannabis Cup: Jack Herer gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Sativa.
  • 1999 Highlife Cup: Jack Herer gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Hydro.
  • 1999 Highlife Cup: Marley’s Collie gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Outdoor.
  • 1999 Highlife Cup: Jamaica gewinnt den 1. Platz in der Kategorie SuperCup.
  • 1994 Cannabis Cup: Jack Herer gewinnt den 1. Platz.
  • 1993 Cop Bio Cannabis Cup: Northern Lights gewinnt den 3. Platz.
  • 1993 Cannabis Cup: Northern Lights #5 x Haze gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Cannabis-Samenunternehmen.
  • 1993 Cannabis Cup: Silver Pearl gewinnt den 2. Platz in der Kategorie Cannabis-Samenunternehmen.
  • 1993 Cannabis Cup: Hawaiian Indica gewinnt den 3. Platz in der Kategorie Cannabis-Samenunternehmen.
  • 1990 High Times Cannabis Cup: Northern Lights #5 x Haze gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Sativa
  • 1989 High Times Cannabis Cup: Northern Lights gewinnt den 1. Platz in der Kategorie beste Indica
  • 1988 High Times Cannabis Cup: Northern Lights #5 x Skunk #1 gewinnt den 1. Preis in der Kategorie „Mostly Indica“. Die Sorte wurde später in Shiva Skunk umbenannt.

Preise, die Sensi Seeds über die Jahre als Unternehmen gewonnen hat

Hier sind alle Preise aufgelistet, die Sensi Seeds als Unternehmen im Laufe der Jahrzehnte an Cannabis Cups gewonnen hat:

  • 2017 Spannabis Barcelona: Sensi Seeds gewinnt „Beste Cannabis-Samenbank“.
  • 2017 Expogrow Irun, Spain: Sensi Seeds gewinnt „Beste Cannabis-Samenbank“.
  • 2015 Expogrow Irun, Spain: Sensi Seeds gewinnt „Beste Cannabis-Samenbank“.
  • 2014 High Times Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt „Bestes Produkt“.
  • 1998 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 2. Platz in der Kategorie bestes Cannabis-Samenunternehmen.
  • 1997 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 3. Platz in der Kategorie bestes Cannabis-Samenunternehmen.
  • 1996 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 1. Platz in der Kategorie bestes Cannabis-Samenunternehmen.
  • 1995 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 1. Platz in der Kategorie bestes Cannabis-Samenunternehmen.
  • 1994 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 1. Platz in der Kategorie bestes Cannabis-Samenunternehmen.
  • 1993 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 1. Platz in der Kategorie bestes Cannabis-Samenunternehmen für Haze x Northern Lights #5.
  • 1993 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 2. Platz in der Kategorie bestes Cannabis-Samenunternehmen für Silver Pearl.
  • 1993 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 3. Platz in der Kategorie bestes Cannabis-Samenunternehmen für Hawaiian Indica.

Weitere Preise, die Sensi Seeds über die Jahre gewonnen hat

Neben Unternehmenspreisen und Preisen für Sorten wird auf Cannabis-Messen in der Regel auch ein Preis für den besten Messestand oder die beste Tribüne verliehen. Sensi Seeds ist stolz darauf, im Laufe der Jahre die folgenden Messestandpreise gewonnen zu haben:

  • 2018 Expogrow: Sensi Seeds gewinnt „Besten Messestand“.
  • 2004 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 3. Platz in der Kategorie Expo Cup.
  • 2003 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Expo Cup.
  • 2002 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Expo Cup.
  • 2001 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Expo Cup.
  • 2000 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Expo Cup.
  • 1999 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Expo Cup.
  • 1998 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Expo Cup.
  • 1997 Cannabis Cup: Sensi Seeds gewinnt den 1. Platz in der Kategorie Expo Cup.

Eine stolze Reise

Sensi Seeds hat seine bisherige Reise genossen. Es freut uns, dass wir unsere Cannabis-Sorten und Cannabis-Produkte im Rahmen von Cannabis Cups präsentieren durften. Wir sind gespannt auf die Zukunft von Cannabis und auf die Zukunft von Sensi Seeds. Wir werden diese Liste aktualisieren und mit (hoffentlich) vielen weiteren Preisen ergänzen.

An welchen Wettbewerben würden Sie uns gerne teilnehmen sehen? Teilen Sie uns Ihre Vorschläge in den Kommentaren mit.

Comments

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

  • Profile-image

    Sensi Seeds

    Das Sensi Seeds Redaktionsteam besteht aus Botanikern, medizinischen und juristischen Experten sowie renommierten Aktivisten wie Dr. Lester Grinspoon, Micha Knodt, Robert Connell Clarke, Maurice Veldman, Sebastian Marincolo, James Burton und Seshata.
    Weiterlesen
Scroll to Top