Purple Bud Automatic Hanfsamen von White Label

  • Indica
  • Kurze Blütezeit
  • Kompakte Pflanze
  • Mittlerer Ertrag
  • Kühles / Kaltes Klima
€15.00638591520023154
Vorrätig
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Beschreibung

Purple Bud Automatic ist eine feminisierte, autoflowering Cannabis-Sorte. Diese leicht anzubauende Variante besteht zu 75 % aus Indica und zu 25 % aus Sativa. Die Pflanzen weisen beim Blühen zahlreiche Lilatöne auf. Purple Bud Automatic bietet drinnen und draußen gute Erträge und wächst auch in kälterem Klima. Die Wirkung ist stark: entspannend, aber auch den Geist stimulierend und anregend.

Mehr lesen
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Über Purple Bud Automatic von White Label

Purple Bud Automatic von White Label ist eine der unkompliziertesten Samensorten, sowohl in Bezug auf den Anbau als auch auf den Konsum! Sie liebt ein kaltes Klima, das die Lila-, Violett- und Burgundtöne hervorbringt, die viele Pflanzen aufweisen. Die Kombination aus autoflowering Ruderalis und unserer Original-Purple Bud Feminisiert sorgt für eine zuverlässige Ernte. Der Konsum löst Zufriedenheit und Entspannung aus.

Wachstumsmuster der Purple Bud Automatic-Samen von White Label

Die Purple Bud Automatic Hanfsamen weisen Genetiken von zwei Premium-Afghan-Haschischpflanzen auf. Dieses Erbe wird durch die kompakte Form und die schnelle Blüte der Purple Bud Automatic deutlich. Es handelt sich jedoch nicht um eine reine Indica-Sorte. Die Jamaican sorgt für eine Purple Bud mit 25 % Sativa-Genetiken und die Ruderalis-Gene tragen dazu bei, dass sie von selbst blüht. Durch die Sativa-Komponente wachsen die Pflanzen ein bisschen höher als die durchschnittliche Indica. Ausgewachsen erreichen sie ca. 90 bis 140 Zentimeter.

Die Kultivierung dauert in der Regel insgesamt ca. 14 Wochen. Die Blütephase geht 8 bis 10 Wochen. Wie bei allen autoflowering Varianten können Grower ohne zu viel Aufwand oder viel Erfahrung von erheblichen Erträgen profitieren.

Die Buds der Purple Bud Auto werden zunächst als spitze Blütenkelche um die Deckblätter und Nodi an den oberen Zweigen und am Stamm sichtbar. Diese Blüten werden dann größer, üppiger und dichter. In den letzten Wochen der Blüte verbinden sich die Buds und bilden Blütendolden.

Aufgrund der Beschaffenheit von autoflowering Cannabis-Pflanzen sind die Erträge in der Regel etwas geringer als bei den regulären oder feminisierten Varianten. Die meisten Grower sehen dies als fairen Ausgleich für die einfache Kultivierung und die Möglichkeit, die Pflanzen in einem kälteren Klima anzubauen. Dieses autoflowering Sorte kann nahezu überall angebaut werden, sogar in Innenräumen auf einer sonnigen Fensterbank.

Wie die meisten autoflowering Cannabis-Pflanzen ist die Purple Bud Automatic nicht für viele Wachstumsverfahren geeignet. Sea of Green (SOG), Screen of Green (SCROG) und Lollipopping sind zum Experimentieren jedoch einen Versuch wert.

Purple Bud Automatic hat einen schnellen Wachstumszyklus. Grower können in einem wärmeren Klima also zwei Ernten in einem einzigen Sommer erzielen. Dies gelingt, wenn das erste Stutzen Ende März und das zweite Stutzen direkt nach der ersten Ernte erfolgt.

Wirkung, Geschmack und Geruch der Purple Bud Automatic von White Label

Purple Bud Automatic von White Label hat ein angenehmes, erdiges Aroma mit Kiefernoten. Der Geruch ist zunächst subtil, intensiviert sich jedoch am Ende der Blütezeit. Die geernteten, ausgehärteten Buds sind sichtbar harzig und haben einen starken Kiefer- und Sandelholzgeruch sowie fruchtige Untertöne.

Nach dem Konsum macht sich tiefe Entspannung breit. Das Sativa-Element wirkt anregend, was das Gefühl der Gelassenheit und Ausgeglichenheit verstärkt.

Wussten Sie?

  • Die Purple Bud Cannabis-Samen erzeugen Pflanzen mit einer Vielzahl an verschiedenen Tönen, von Dunkelgrün und Burgund bis hin zu Lavendel, Violett und Rot. Diese Farbenpracht erstreckt sich über die Blätter, Blütenkelche und Buds.
  • Die Sorte hält problemlos niedrigen Temperaturen stand. Ein kälteres Klima intensiviert oft ihre lila Farbe.
  • White Label bietet auch Purple Bud Feminisiert.
  • Neben der White Skunk von White Label ist die Purple Bud eine der bezahlbarsten Sorten und ideal für Einsteiger.

Sativa / indicaIndicaDie Purple Bud Automatic Sorte hat enthält einen hohen Anteil an Indica-Genen.
Die Purple Bud Automatic Sorte hat enthält einen hohen Anteil an Indica-Genen.
BlütezeitKurze BlütezeitPurple Bud Automatic hat eine vergleichsweise kurze Blütezeit.
Purple Bud Automatic hat eine vergleichsweise kurze Blütezeit.
PflanzengrößeKompakte PflanzePurple Bud Automatic weist während der Blütephase ein relativ geringes Höhenwachstum auf.
Purple Bud Automatic weist während der Blütephase ein relativ geringes Höhenwachstum auf.
ErtragMittlerer ErtragPurple Bud Automatic erzeugt eine recht ordentliche Blütenmenge
Purple Bud Automatic erzeugt eine recht ordentliche Blütenmenge
KlimazonenKühles / Kaltes KlimaPurple Bud Automatic ist eine widerstandsfähige, frühblühende Sorte, die in den meisten Klimazonen im Freiland angebaut werden kann.
Purple Bud Automatic ist eine widerstandsfähige, frühblühende Sorte, die in den meisten Klimazonen im Freiland angebaut werden kann.

Bewertungen

Sie können unsere Bewertungen auch in einer anderen Sprache lesen: