Happy Halloween
Jetzt kaufen

White Haze Automatic Hanfsamen von White Label

- 35 %
  • Sativa- / Indica-Hybride
  • Kurze Blütezeit
  • Durchschnittliches Höhenwachstum
  • Mittlerer Ertrag
  • Sonniges / Mediterranes Klima
€29.00
€18.85394641520017154
Vorrätig
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Beschreibung

White Haze Automatic von White Label zeigt, wie einfach der Cannabisanbau heute funktioniert. Mit diesem Hybriden, der zu je 50 % aus Indica- und Sativa-Anteilen besteht, kommen auch Anfänger in den Genuss einer Haze. Die süßen, klebrigen Buds und das Haze-High machen Lust auf mehr.

Mehr lesen
Diskrete Verpackung
Schnelle Lieferung
Premium Qualität
McAfee Secured

Über White Haze Automatic von White Label

White Haze Automatic von White Label ist die Haze-Sorte fürs Volk: Preisgünstig, einfach anzubauen und im Nu geerntet. Es handelt sich um einen Hybriden mit je 50 % Sativa- und Indica-Genen.

Wachstumsmuster von White Haze Automatic von White Label

Haze-Sorten sind notorisch schwer anzubauen. Irgendwie auch logisch, wenn man sich vor Augen führt, dass sie aus tropischen Ländern wie Thailand und Mexiko stammen. Als reine Sativas wurden sie über 3 m hoch und nahmen sich viel Zeit in der Blüte. Seit sie mit Indicas gekreuzt werden, konnte die Wuchshöhe und Blütezeit verringert und der Ertrag gleichzeitig gesteigert werden. Gewissermaßen hat man sie so fit gemacht für Klimazonen außerhalb der Tropen.

White Haze Automatic Cannabis Samen von White Label markieren den vorläufigen Höhepunkt dieser Entwicklung. Auch ohne grünen Daumen wachsen aus diesen Hanfsamen robuste Cannabispflanzen, die höchstens 140 cm hoch werden und 12 bis 16 Wochen nach der Aussaat geerntet werden können. Nur drei Monate für den gesamten Lebenszyklus? Ja! Möglich gemacht haben es die Züchter von Sensi Seeds, die eine White Haze mit einer Cannabis Ruderalis paarten.

Das Ergebnis ist ein Hybride, der je zur Hälfte auf Sativa- und Indica-Genen beruht. Nach einer kurzen vegetativen Phase wechseln diese Pflanzen automatisch in die Blütephase. Mit anderen Worten müssen Grower die Belichtungszeit nicht anpassen. Ein weiterer Vorteil dieser Sorte: Weil es sich um feminisierte Hanfsamen handelt, wird das Aussortieren von männlichen Trieben zu Beginn der Blüte überflüssig. Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht?

Wirkung, Geschmack und Geruch von White Haze Automatic von White Label

Gegen Ende der Blüteperiode verströmen die Pflanzen ihren betörenden, scharf-süßen Duft. Die Buds sollten jetzt klebrig sein. Das liegt an den weißen Drüsenhaaren (Trichome), von denen der Name dieser Sorte abgeleitet wird. Sie können mit einem Trockensieb gesammelt und anschließend zu Haschisch gepresst werden.

Doch auch als Gras geraucht, bewirkt White Haze Auto von White Label das für Haze-Sorten charakteristische, euphorisierende High. Lachanfälle gehören dabei schon fast zur Tagesordnung. Aufgrund der Indica-Gene folgt auf das aufmunternde High ein stark entspannendes, körperliches Stone-Gefühl.

Geschmacklich dominieren erdige Kiefertöne, die je nach Phänotyp von Zitrusnoten begleitet werden.

Wussten Sie?

  • Haze und Musik passen zusammen wie Yin und Yang. Das gilt nicht nur für die Hip-Hop-Szene, die Ganja gegenüber besonders aufgeschlossen ist.
  • Übrigens: Diese Cannabissorte gibt es auch als White Haze Regular von White Label. Am Cannabis Cup 2002 hat sie den 1. Platz gewonnen.

Data Sheet
Sativa / indicaSativa- / Indica-Hybride
BlütezeitKurze Blütezeit
PflanzengrößeDurchschnittliches Höhenwachstum
ErtragMittlerer Ertrag
KlimazonenSonniges / Mediterranes Klima

Bewertungen

Sie können unsere Bewertungen auch in einer anderen Sprache lesen: