Cannabis-Sorte im Fokus: Early Girl von Sensi Seeds

Warum ausgerechnet Early Girl Hanfsamen wählen? Ganz einfach: Sie ist mit 7 bis 8 Wochen Blütezeit die frühste Indica-Sorte in unserer Kollektion! In den 80er Jahren erschaffen ist diese großzügige Sorte eine gute Wahl für Outdoor Growing. Außerdem erlaubt der kompakte Wuchs dieser Indica dominanten Hybride den Anbau so ziemlich überall: Garten, Balkon, Fensterbank – was auch immer!


Early Girl 1×1

Warum ausgerechnet Early Girl Hanfsamen wählen? Ganz einfach: Sie ist mit 7 bis 8 Wochen Blütezeit die frühste Indica-Sorte in unserer Kollektion! In den 80er Jahren erschaffen ist diese großzügige Sorte eine gute Wahl für Outdoor Growing. Außerdem erlaubt der kompakte Wuchs dieser Indica dominanten Hybride den Anbau so ziemlich überall: Garten, Balkon, Fensterbank – was auch immer! Early Girl ist ein echter Lebensretter für Grower, die Eile haben.

Sensi Seeds’ Early Girl anbauen

Early Girl, © alecky – forum.sensiseeds.com
Early Girl, © alecky – forum.sensiseeds.com

Early Girl ist dafür bekannt, extrem einfach anzubauen zu sein. Die Sorte wird vor allem Neulingen in Sachen Cannabis-Anbau, die Outdoor Growing ausprobieren wollen, sehr oft empfohlen. Die Hybride ist vor allem bei kaltem Wetter sehr robust und widerstandsfähig. Davon ausgehend, dass die Erde, in der sie heranwächst, nicht gefriert, kann die Early Girl ziemlich niedrige Temperaturen gut ertragen, was sie für kurze Sommer zur idealen Varietät macht.

“Ich lebe in Kanada und habe meine erste Pflanze 1976 angebaut – ich bin kein Anfänger. Early Girl ist meine erste Wahl für den Outdoorgrow, und ich habe über die Jahre viele Sorten ausprobiert. Sogar hier in Kanada kann die Pflanze in kurzen Sommern ihre Reife erreichen.“ – von medical marijuana user, sensiseeds.com [x]

Da Early Girl wegen ihrer durchschnittlichen Größe dafür berüchtigt ist, in so ziemlich jede Anbaufläche zu passen, muss erwähnt werden, dass sie definitiv für alle städtischen Grower eine Überlegung wert ist. Ja genau, wenn sie sich mit einem mittelgroßen Topf zufriedengeben müssen, dann haben die Pflanzen genug Disziplin, friedfertig auf einem kleinen Balkon zu wachsen, wenn sie nicht gekappt oder geschnitten werden, um zusätzliche Äste zu produzieren. Beim Freilandanbau in offener Erde ist das ein ganz andere Geschichte.

Early Girl, © alecky – forum.sensiseeds.com
Early Girl, © alecky – forum.sensiseeds.com

“Wenn sie weiterhin in diesem Verhältnis wächst, muss ich mir was einfallen lassen! Das Wetter war bisher alles andere als großartig, regnerisch und bewölkt, aber sie ist gewachsen und gewachsen. Wäre es sonnig gewesen, hatte sie das Wachstum verdoppelt.“ – von alecky, forum.sensiseeds.com [x]

Early Girl ist bekannt dafür, eine extreme stabile Sorte zu sein, die homogene Pflanzen hervorbringt, welche nur minimale Differenzen zwischen ihnen erkennen lassen. Daher gibt es keine definitive Liste an Phänotypen für diese standhafte genetische Goldmine von Cannabis-Sorte. Sie ist ziemlich pflegeleicht und verspricht ansehnliche Erträge für alle jene, die sich um sie kümmern!

“Early Girl braucht keine schweren Dosierungen [an Düngemitteln]. Sorge dafür, dass der PH-Wert stimmt, bestreue sie hier und da mit ein klein wenig Dünger und warte auf September.“ – von D.S.Toker. MD, icmag.com [x]

Sensi Seeds’ Early Girl probieren

Early Girl, © alecky – forum.sensiseeds.com
Early Girl, © alecky – forum.sensiseeds.com

Grower, die eine Early Girl Ernte bereits erlebt haben, können dafür gerade stehen, dass ihre Buds einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Vor allem das Hauptblütencluster versorgt einen mit fetten, dichten, Haschisch-parfümierten, prächtigen Buds! Beim Konsum geben die Blüten einen sanften, gemächlichen Buzz ab, der mit einem besänftigenden, euphorischen Gefühl einhergeht. Der Geschmack ist süß und erdig mit Nuancen von Zitrone.

“Die Buds haben eine schöne hellgelbe Farbe und sind mit Harz überzogen. Das Aroma ist frisch und erinnert mich an den Geschmack und Geruch von Zitrone.“ – von Hydro, seedfinder.eu [x]

“Ich konnte zwei verschiedene Effekte ausmachen: Den sozialen, wenn in einer Gruppe und in Gesprächslaune: sehr aufregend . Den zweiten, wenn mit deinem besten Freund: sehr aktiv und auf tieferer Ebene verbunden, fast intim: sehr intensives High.“ – von sworf, opencannabis.net [x]

Testen Sie die Early Skunk von Sensi Seeds und geben Sie Ihre Beurteilung ab.

Kommentar Abschnitt

Haben Sie eine Meinung dazu? Lassen Sie es uns mit einem Kommentar wissen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie einen Namen ein
Hoppla, sieht so aus als hätten Sie etwas vergessen.