by Silent Jay on 22/04/2015 | Uncategorized

Cannabis-Sorte im Fokus: Mexican Sativa von Sensi Seeds

Unsere Mexican Sativa ist bis heute eine der meist geschätzten Sorten von Sensi Seeds. Viele Grower möchten, dass genau sie jedes Jahr ihre Gärten schmückt. Dafür bekannt, eine exzellente Outdoor-Sorte zu sein, ist sie nicht nur schimmel- und schädlingsresistent, sondern auch ziemlich pflegeleicht. Ihre kurze Blütezeit von 7 – 8 Wochen garantiert lohnende Ernten nach Haschisch riechender Buds, deren Sandelholz-Geschmack einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt.


Mexican Sativa 1×1

Unsere Mexican Sativa ist bis heute eine der meist geschätzten Sorten von Sensi Seeds. Viele Grower möchten, dass genau sie jedes Jahr ihre Gärten schmückt. Dafür bekannt, eine exzellente Outdoor-Sorte zu sein, ist sie nicht nur schimmel- und schädlingsresistent, sondern auch ziemlich pflegeleicht. Ihre kurze Blütezeit von 7 – 8 Wochen garantiert lohnende Ernten nach Haschisch riechender Buds, deren Sandelholz-Geschmack einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt.

Sensi Seeds’ Mexican Sativa anbauen

Mexican Sativa – © elmanito, forum.sensiseeds.com
Mexican Sativa – © elmanito, forum.sensiseeds.com

Wenn Sie sich unsere Mexican Sativa Produktbeschreibung durchlesen, werden Sie sehen, dass ihre Eltern zum Teil die unglaubliche Einfachheit ihres Anbaus erklären. Während ihre originale Genetik perfekt den Bereich von Gerüchen und Aromen abdeckt, die jemand von einer Sorte mit diesem Namen erwartet, hat Sensi Seeds ein wenig Durban und eine schnell blühende pakistanische Haschpflanze hinzugefügt, um die Blütezeit zu reduzieren. Das Resultat ist eine schnelle, robuste und widerstandsfähige Pflanze, die zweifellos eine Wucht ist im Garten.

Mexican Sativa hat drei verbreitete Phänotypen, einen Indica dominanten und 2 Sativa dominante. Bei den Sativas weist ein Phänotyp langsameres Wachstum und kürzere Pflanzen auf, als es bei den anderen zwei Modellen der Fall ist. Trotzdem liefern alle drei großzügige Ernten, auch beim Indoor Grow.

“Der Ertrag war wirklich gut, locker zweimal so viel wie andere Sorten im Durchschnitt, die ich bisher indoor angebaut habe!“ – von Dirk, sensiseeds.com [x]

Während Mexican Sativa beim Indoor Grow und in den Händen fürsorglicher Gärtner super wächst und gedeiht, ist ihre Produktivität an der frischen Luft absolut beeindruckend, auch in herausfordernden Bedingungen.

Mexican Sativa – © little farmer, forum.sensiseeds.com
Mexican Sativa – © little farmer, forum.sensiseeds.com

“In den letzten 5 Jahren habe ich verschiedene Indoor und Outdoor Grows gehabt. Immer mit Sativa dominanten Sorten. Mexican Sativa ist die günstigste und mein absoluter Favorit. Im Freiland in Skandinavien sollte man ernten, bevor die Temperaturen unter 0°C sinken.“ – von robin padilla, sensiseeds.com [x]

„Entspricht genau der Produktbeschreibung von Sensi Seeds. Sehr Anfängerfreundlich, einfach anzubauen und beträchtliche Buds produzierend. Diese Ladys werden sehr groß, es macht also Sinn, sie anzubinden, damit man am Ende keinen Weihnachtsbaum stehen hat und die Seitenzweige sich entwickeln können.“ – von GrowIt, seedfinder.eu [x]

Sensi Seeds’ Mexican Sativa probieren

Mexican Sativa – © vod, icmag.com
Mexican Sativa – © vod, icmag.com

Viele sagen, dass Mexican Sativa eine wahre Repräsentantin des Landes ist, nachdem sie benannt wurde! Ihr Geschmack ist erdig und holzig mit einem Sandelholz-Aroma sowie feinen Spuren von Zitrus oder Früchten, je nach dem wen man danach fragt.

“Der Geschmack ist fruchtig mit vielen Zitrus-Tönen, ein sehr angenehmer Trip ohne Schläfrigkeit, dafür aber Aufmerksamkeit, ganz ohne Kopfschmerzen. Kann ich nur empfehlen!“ – von The one and only, sensiseeds.com [x]

Der Effekt von Mexican Sativa ist ein zerebrales High, gemischt mit geschmeidigen, entspannenden Körpersensationen. Neugierige Anfänger als auch erfahrene Cannabiskonsumenten werden nicht nur die hervorragenden Qualitäten der Sorte zu schätzen wissen, die ihre speziellen Aromen mit sich bringen, sondern auch das überraschend erhebende High, für das sie sorgt!

“Diese Sorte ist ein außergewöhnliche Sativa! Ich liebe Fußball spielen und dank Mexican Sativa bin ich auf dem Feld mutiger und kreativer!“ – von giardinierepaolo, sensiseeds.com [x]

Kommentar Abschnitt

Senden Sie den Kommentar

andre

Das Sandelholzaroma kommt wohl eher von der Durban, ich bin eher ein Freund von reinen Sorten.

28/04/2015

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie einen Namen ein
Hoppla, sieht so aus als hätten Sie etwas vergessen.