HempFlax’ Hemp Villa belebt Oude Pekela mit ihrer stylischen und nachhaltigen Erscheinung

HempFlax Es ist kein Geheimnis, dass HempFlax, Sensi Seeds’ Schwesterfirma, seit Jahren sehr aktiv ist. Hanf erlangt endlich den Status, den er verdient, und es ist für uns von größter Wichtigkeit, diese Pflanze und ihre Vorteile immer wieder vorzustellen. Diesmal dreht sich alles um die Stadt Oude Pekela, wo sich das HempFlax-Werk befindet, das bald erweitert wird.


Am 17. Januar 2018 gab Jaap Kuin, Bürgermeister der niederländischen Stadt Oude Pekela, offiziell grünes Licht für den Startschuss der Hemp Design Factory von HempFlax.

Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Hanze University of Applied Sciences of Groningen (Minerva Art Academy and Research Group Art & Sustainability), Terra, der Entrepreneurs Association of Pekela und der Stadtverwaltung von Pekela konzipiert und ist für uns und natürlich auch für die stetig wachsende Hanfindustrie von größter Bedeutung.

Fokussierung auf die vielfältigen industriellen Anwendungen von Hanf

Hanf ist eine fantastische Pflanze. Ihre zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten in Bereichen wie Bauwesen, Textilien und vielen weiteren mehr machen sie zu einer der vielseitigsten Ressourcen, von denen die Welt heutzutage profitieren kann.

Das Projekt Hemp Design Factory dreht sich um die Errichtung eines sinnvoll gestalteten Gebäudes, das auch Vorbild für höchst nachhaltige, biobasierte Bauwerke ist.

Ein Foto zeigt eine Reihe von Hanfprodukten von Hempflax, einschließlich Katzenstreu, Kaninchenkäfigeinlage sowie Kanister mit Hanföl. Die meisten Produkte sind in Plastik verpackt und mit fotografischen Bildern von Tieren versehen.

Hanf ist nicht nur das preisgünstige, außergewöhnlich umweltfreundliche und biologische Material, das uns in den Medien gezeigt wird. Es gibt viele Möglichkeiten, Hanf in geradezu avantgardistische Konstruktionen zu integrieren.

So sehr, dass Ihnen die Nutzung des Hanfs eventuell gar nicht auffällt. Möglicherweise führt diese Erkenntnis dazu, Ihre Haltung bezüglich dessen zu überdenken, was Hanf-Zement, Hanf-Plastik und andere Hanf-Nebenprodukte alles in Ihrem Leben verändern können.

Die Zukunft der Hanfhäuser

Jetzt ist die Zeit, in der es zu beweisen gilt, dass Hanf eine unschätzbare Ressource für die menschliche Spezies darstellt. HempFlax übernimmt diese Aufgabe gerne in Zusammenarbeit mit den Hauptakteuren der Region Groningen und setzt sich weiterhin für die Förderung von Industriehanf in Europa und darüber hinaus ein.

HempFlax’ Teil der Hemp Design Factory, auch als Hemp Villa bekannt, wird versuchen, die verschiedenen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Hanf und andere Pflanzen dazu beitragen können, die städtische Umwelt, in der wir leben, zu verbessern. Dies soll durch die Kombination der unterschiedlichen Verwendungsweisen von Hanf und Flachs erreicht werden, die im Bauwesen und im Design mit zeitloser, aber gewagter Optik zum Einsatz kommen.

Mit ihrer efeubewachsenen Fassade, die mit dem HempFlax-Logo verziert ist, und dem vertikalen Wintergarten, der vom Hof aus zu sehen sein wird, wird die Hemp Design Factory sicherlich ein reizender und eindrucksvoller Anblick sein.

Industrielle Elemente aus Stahl, Metall und Holz wurden ausgewählt, um Gelassenheit und ein Gefühl der Zeitlosigkeit zu vermitteln, wie sie oft in skandinavischen Designs zu finden sind.

Ein Foto eines Traktors in einem Feld, auf dem Hanf geerntet wird. Der Traktor ist grün mit gelben Rädern. Das Feld ist braun.

Darüber hinaus wird die großartige Auswahl an natürlichen Farben, die von einem talentierten Team von Konzeptkünstlern ausgewählt und so harmonisch wie möglich arrangiert wurden, eine unbestreitbare Hommage an Hanf und Flachs sein – jene Pflanzen, die dazu beigetragen haben, dass HempFlax gedeiht.

Diese Verbindung von Hanf und Flachs wird die Villa definitiv in eine einzigartige und charmante Palette von Naturtönen hüllen. Dutzende von verschiedenen Braun-, Gelb- und Grüntönen werden die Schönheit dessen hervorbringen, was schließlich ein Zeugnis der ewigen Schönheit ist, die unser Planet jeden Tag aufs Neue hervorbringt.

Ein friedlicher Rückzugsort und eine Zuflucht für Studenten

Die Hemp Design Factory, wie soeben beschrieben, ist ein ausgewachsenes, auf Hanf (und Flachs) ausgerichtetes Projekt. Es zeigt nicht nur die Leichtigkeit, mit der sich Hanf in unseren Alltag einfügen lässt, es ist auch ein schönes Projekt, von dem wir hoffen, dass es in naher Zukunft ein Vorbild für ähnliche Vorhaben sein wird.

Doch was wäre ein solches Projekt, wenn es nicht auch alltagstauglich wäre?

Die Hemp Villa beziehungsweise die Hemp Design Factory als Ganzes soll Hanf-Enthusiasten, Studenten und Unternehmer jeden Alters willkommen heißen, die einen Ort brauchen, an dem ihre Kreativität unter den bestmöglichen Bedingungen wachsen und gedeihen kann.

Es sollen viele gemeinsam nutzbare Orte zur Verfügung gestellt werden, um alle  zu begrüßen, die in einer inspirierenden und beruhigenden Umgebung, die speziell für sie geschaffen wurde, Ideen sammeln, etwas erschaffen oder einfach nur neue Energie tanken möchten.

Die Villa wird auch ein Raum für alle Arten inspirierter Kreativität sein, mit Designräumen, Besprechungsräumen, einem Labor, einer Kantine, einem Wartezimmer und vielem mehr.

Es ist unsere Absicht und unser größter Wunsch, Menschen zusammenzubringen, die, um der Pflanze willen, um des Planeten willen und dabei vielleicht auch um unserer Spezies willen, gemeinsam Innovationen schaffen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen zu zeigen, welche außerordentlichen Verbesserungen Hanf, Flachs und andere biobasierte Materialien in Zukunft bringen können.

Kommentar Abschnitt

Haben Sie eine Meinung dazu? Lassen Sie es uns mit einem Kommentar wissen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie einen Namen ein
Hoppla, sieht so aus als hätten Sie etwas vergessen.
Read More
Read More